Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Assassin's Creed 3": DLC sollen Geschichte weiter erzählen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Assassin's Creed 3": Ubisoft plant DLC-Nachschub

24.07.2012, 12:08 Uhr | jr / ams

"Assassin's Creed 3": DLC sollen Geschichte weiter erzählen. Assassin's Creed 3 (Quelle: Ubisoft)

Assassin's Creed 3 (Quelle: Ubisoft)

Noch ist das Action-Adventure Assassins Creed 3 nicht auf dem Markt, da kündigt Publisher Ubisoft gegenüber dem Handel bereits die Fortsetzung der Geschichte von Held Connor in Episodenform an. Dazu soll der bereits an anderer Stelle eingesetzte "Season Pass" auch für die AC3-DLC-Erweiterungen angeboten werden und alle Episoden der ersten Staffel beinhalten. Die Kunden würden damit einen "beträchtlichen Mehrwert" erstehen, hieß es unter der Hand von Seiten des Publishers. Gerüchteweise sollen "Special Edition"-Vorbesteller den Season-Pass als Bonus gratis dazu bekommen.

Zusatz-Stoff für Assassinen

Zu den Inhalten der Episoden-Erweiterung hat sich Ubisoft noch nicht näher geäußert. Man sei gerade dabei, ein Entwicklerteam zusammenzustellen, das an den nach dem Release des Hauptspiels geplanten DLC-Erweiterungen arbeiten solle, hieß es in einer Nachricht des Publisher an die Handelskette Gamestop. Zu rechnen ist mit frischen Maps und Szenarien sowie Skin-Paketen, die vor allem dem Mehrspieler-Modus von Assassin's Creed 3 zugute kommen werden. Da aber auch zusätzliche Episoden als DLC-Erweiterung auf den Markt kommen sollen, wird mit ziemlicher Sicherheit auch die Singleplayer-Kampagne von Ubisoft aufgestockt.

Das Aus für Desmond Miles?

Der seit 2007 in der Rahmenhandlung der Assassin's Creed-Games auftretende Protagonist Desmond Miles, der in den kleineren Spielabschnitten zwischen den epischen Ausflügen in die Vergangenheit auftaucht, könnte so langsam das Ende seiner Laufbahn erreicht haben. Dafür hat sich jedenfalls AC3-Kreativchef Alex Hutchinson ausgesprochen. Nach seiner Meinung verlangt die Figur trotz des erzählerischen Mehrwerts den Fans mittlerweile zu viel ab - zu viele für das Verständnis wichtige Aspekte würden in der Vergangenheit liegen und damit auch die Kreativität der Entwickler binden. Daher ist es nach Meinung von Hutchinson an der Zeit, die Desmond-Miles-Story zum Abschluss zu bringen. Ob das bereits in Assassin's Creed 3 passiert, ließ er aber offen. Assassin's Creed 3 ist für Xbox 360, PS3 und PC für den 31. Oktober dieses Jahres angekündigt.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal