Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Microsoft Flight abgestürzt: Microsoft stellt Flugsimulator ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abgestürzt: Microsoft stellt Flugspiel-Betrieb ein

27.07.2012, 09:56 Uhr | jr / ams

Microsoft Flight abgestürzt: Microsoft stellt Flugsimulator ein. Microsoft Flight (Quelle: Microsoft)

Microsoft Flight (Quelle: Microsoft)

Zuwenig zahlende Passagiere: Nachdem Microsoft 2009 den legendären "Flight Simulator" einstellte, hat es jetzt auch den dem im Frühjahr 2012 gestarteten Free-to-Play-Ableger "Flight" getroffen. Die Weiterentwicklung des Flugsimulators wird eingestellt. Das zuständige Entwicklerstudio in Vancouver wird laut Microsoft nicht dichtgemacht; allerdings berichten Insider davon, dass Personal abgebaut wurde.

Zuwenig Interesse gefunden

Die getroffene Entscheidung geht laut Microsoft auf eine "Überprüfung des Produktportfolios" zurück, was auf Deutsch heißt, dass die Kundschaft das Angebot des Publishers nicht im gewünschten Maß wahrnahm. Was damit zutun hatte, dass sich nur wenige Flusi-Fans mit dem stark vereinfachten Flugmodell anfreunden konnten und Microsoft zudem mit der strategischen Fehlentscheidung, Add-ons von Drittanbietern auszuschließen, dem Projekt den Rest gab. Immerhin wird Flight nicht vom einen auf den anderen Moment komplett abgebunden. Nach angaben des Herstellers wird das Spiel auf dem aktuellen Stand eingefroren und soll vorerst weiter verfügbar bleiben.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal