Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Baldur's Gate: Enhanced Edition" startet Mitte September

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Baldur's Gate: Enhanced Edition" startet Mitte September

27.07.2012, 13:55 Uhr | jr / ams

"Baldur's Gate: Enhanced Edition" startet Mitte September. Baldur's Gate Enhanced Edition (Quelle: Atari)

Baldur's Gate Enhanced Edition (Quelle: Atari)

Publisher Atari hat das Remake des Rollenspiel-Klassikers "Baldur's Gate" für den 18. September 2012 angekündigt. Zuerst wird die PC-Version der "Enhanced Edition" erscheinen, die Ableger für Mac OS X und iOS sollen noch im gleichen Monat folgen. Wann die Android-Fraktion bedacht wird, steht noch nicht fest. Die vom Entwicklerstudio "Overhaul Games" betreute Neuauflage wird sowohl grafisch als auch inhaltlich kräftig aufgepeppt. Dabei soll aber die typische-Rassen- und Charakterklassen-Vielfalt des "Dungeon & Dragon"-Rollenspielsystems unbedingt erhalten werden.

Frisch renovierter Rollenspiel-Klassiker

Die Entwickler haben den Rollenspiel-Klassiker Baldur's Gate kräftig renoviert: Neben der auf der verbesserten Infinity-Engine basierenden Grafik der "Enhanced Edition" sollen 400 Verbesserungen ins Spiel eingebaut worden sein, darunter drei frische Charaktere ("Rasaas yn Bashir", "Neera the Wild Mage" und "Dorn Il-Khan") sowie ein komplett neues Spielgebiet. Integriert wurden auch ein modernisiertes Benutzer-Interface, Widescreen-Unterstützung sowie ein respektabler Multiplayer-Modus. Der Spieler schlüpft in Baldur's Gate in die Rolle eines Nachfahren des Gottes Bhaal (was ihm selbst aber nicht bewusst ist) und schwebt in Lebensgefahr, weil sein Halbbruder Sarevok ihn aus dem Weg räumen will, um selbst die Macht zu übernehmen. Im Kampf gegen das Böse stehen dem Spieler diverse Helfer zur Seite, aus denen er im Spielverlauf eine bis zu sechs Personen starke Gruppe bilden kann. Die Mobile-Versionen von "Baldur's Gate: Enhanced Edition" sollen um die zehn US-Dollar, die PC-Version zirka 20 Dollar kosten. Die Euro-Preise wurden noch nicht bekannt gegeben.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal