Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Kickstarter: "Project Giana" sucht Spender

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kickstarter: "Project Giana" sucht Spender

31.07.2012, 11:02 Uhr | vb / jr

Kickstarter: "Project Giana" sucht Spender. Möchte bei Kickstarter unterstützt werden: "Project Giana" (Quelle: Black Forest Games)

Möchte bei Kickstarter unterstützt werden: "Project Giana" (Quelle: Black Forest Games)

Das legendäre C64-Game "The Great Giana Sisters" soll einen Quasi-Nachfolger bekommen: Der Entwickler Black Forest Games - ehemals bekannt unter dem Namen Spellbound - wirbt aktuell für das noch namenlose Spiel unter dem Titel "Project Giana" bei Kickstarter um Spenden.

Unschuldslamm oder Punk-Gör?

Project Giana soll zunächst für PC und später auch für PS3 und Xbox 360 via PSN beziehungsweise XBLA erscheinen. Spieler werden darin die Freiheit haben, entweder mit einer unschuldig dreinschauenden Giana oder einer eher punkigeren Variante der Heldin loszuziehen. Entsprechend dem Look sollen Spielwelt und Sound (für den Chris Hülsbeck, der bereits den Score zum Original schrieb, verantwortlich zeichnet) in unterschiedlichem Gewand daherkommen. Auch die Spielmechanik wird sich jeweils ganz anders anfühlen: Die eine Giana springt und rennt durch die Welt, die andere hat eher schlagkräftige Argumente. Doch nur durch Kombination beider sollen die unterschiedlichen Rätsel im Spiel zu lösen sein.

Euro gesucht

Nun werben die Macher um finanzielle Unterstützung. Insgesamt sollen 150.000 Euro via Kickstarter eingesammelt werden. Das Geld wird zum Abschluss der Arbeiten am Spiel gebraucht, so die Macher. Die Gespräche mit verschiedenen Publishern seien diesbezüglich nicht erfolgreich verlaufen, wie man anmerkt. Beim Erreichen der finanziellen Ziele könnte die PC-Fassung bereits im Oktober erscheinen, so Black Forest Games. Wie immer gibt's für unterschiedliche Spendenbeiträge verschiedene Belohnungen: Wer zehn oder mehr US-Dollar zur Entwicklung beiträgt, bekommt die DRM-freie PC-Version. Ab 25 US-Dollar gibt's den Soundtrack als Download obendrauf, und man darf schon vorab probespielen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal