Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Ouya: Square Enix kündigt Final Fantasy 3 zum Start an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ouya: Square Enix kündigt "Final Fantasy 3" zum Start an

01.08.2012, 09:28 Uhr | vb / jr

Ouya: Square Enix kündigt Final Fantasy 3 zum Start an. Wird optimiert für die Ouya-Konsole erscheinen: Der Rollenspiel-Klassiker "Final Fantasy 3" (Quelle: Square Enix)

Wird optimiert für die Ouya-Konsole erscheinen: Der Rollenspiel-Klassiker "Final Fantasy 3" (Quelle: Square Enix)

"Final Fantasy 3" wird zum Start der Ouya-Konsole verfügbar sein. Das hat der Publisher Square Enix angekündigt. Die Kickstarter-finanzierte Konsole steht derweil sieben Tage vor Ablauf der Finanzierungs-Aktion bei fast sechs Millionen US-Dollar an Spendengeldern.

Optimiert für Android

Nachdem bereits der Streaming-Dienst Onlive seine Ouya-Unterstützung bekannt gab, bekommt das Projekt damit weitere Rückendeckung - dieses Mal von einem etablierten Publisher und nach Aussagen von Square Enix langfristig angelegt. Der 1990 veröffentlichte Rollenspiel-Klassiker soll für die Android-basierte Ouya optimiert werden. Vor dem Kauf besteht die Möglichkeit, eine kostenlose Demo zu laden. Die Ouya soll aktuellen Ankündigungen zufolge im März 2013 veröffentlicht werden. Wer 95 US-Dollar oder mehr gespendet hat, bekommt das Gerät kostenlos, alle anderen können die Ouya zu einem ähnlichen Preis erwerben.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal