Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sony-Geschäftszahlen: Das Spiele-Geschäft schwächelt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sony-Geschäftszahlen: Das Spiele-Geschäft schwächelt

02.08.2012, 10:53 Uhr | jr / tz

Sony-Geschäftszahlen: Das Spiele-Geschäft schwächelt. Playstation PS3 Slim (Quelle: Sony)

Playstation PS3 Slim (Quelle: Sony)

Sony hat seine Ergebnisse für das erste Quartal des aktuellen Geschäftsjahres veröffentlicht und konnte gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein leichtes Umsatzplus von 1,4 Prozent auf 19,18 Milliarden US-Dollar verbuchen. Der Nettoverlust betrug 313,9 Millionen US-Dollar. Die Spiele-Division des Konzerns muss einen Umsatzrückgang um 14,5 Prozent auf 1,493 Milliarden US-Dollar verkraften, was Sony mit rückläufigen Verkaufszahlen bei PS3- und PSP-Konsolen sowie bei der dazugehörigen Software begründet. Operativ verbuchte die Spiele-Sparte einen Verlust von umgerechnet zirka 45 Millionen US-Dollar.

Rückgang auf ganzer Linie

Exakte Verkaufszahlen der einzelnen Geräte hat Sony in seinem Geschäftsbericht nicht veröffentlicht, sondern jeweils Heimkonsolen und Handhelds zusammengefasst. Demnach haben sich PS3 und PS2 im ersten Geschäftsjahresquartal gemeinsam 2,8 Millionen Mal verkauft (Vorjahr: 3,2 Millionen), während PSP und Playstation Vita zusammen 1,4 Millionen Mal über die Ladentheken gingen. Da die Playstation Vita im Vorjahresquartal noch nicht erhältlich war, bleiben zum Vergleich nur die PSP-Verkäufe, die damals bei 1,8 Millionen Exemplaren lagen. Bei der Software für stationäre Konsolen brachte Sony statt 27,6 Millionen nur noch 20,1 Millionen Stück an Spieler aus aller Welt, während bei den Mobilkonsolen 5,8 Millionen Games einem Vorjahreswert von 6,6 Millionen gegenüberstehen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > News

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017