Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Guild Wars 2: Zum Start ohne DirectX 11

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Guild Wars 2": Zum Start ohne DirectX 11

10.08.2012, 09:03 Uhr | jr / ams

Guild Wars 2: Zum Start ohne DirectX 11. Guild Wars 2 Guild Wars 2 Online-Rollenspiel für PC von Arena Net (Quelle: Arena Net)

Guild Wars 2 (Quelle: Arena Net)

Wie Entwickler Arena Net jetzt offiziell bestätigt hat, wird das Online-Rollenspiel Guild Wars 2 zum Start ohne DirectX 11-Unterstützung auskommen müssen. Nach dem geplanten Release-Termin für das MMOG am 28. August 2012 behalte man sich aber alle Optionen offen, gab der Entwickler via Facebook bekannt.

Späteres Update wahrscheinlich

Man sei zwar bestrebt, den Fans in Guild Wars 2 auch grafisch eine möglichst eindrucksvolle und spektakuläre Fantasy-Welt zu bieten. Allerdings müsse man auch darauf Rücksicht nehmen, dass das Spiel auf einer möglichst großen Hardware-Installationsbasis lauffähig sei, begründete Arena Net die getroffene Maßnahme. Da DirectX 9 sehr viel weiter verbreitet sei, habe man sich entschlossen, das Spiel zunächst auf dieser Basis auf den Mark zu bringen. Guild Wars 2 für PC soll am 28. August 2012 auf den Markt kommen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal