Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Pitfall: Activision steigt in den Mobile-Games-Markt ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Pitfall": Activision steigt in den Mobile-Games-Markt ein

09.08.2012, 16:04 Uhr | vb / jr

Pitfall: Activision steigt in den Mobile-Games-Markt ein. Pitfall für iPhone, iPad und iPod Touch (Quelle: Activision)

Pitfall für iPhone, iPad und iPod Touch (Quelle: Activision)

Der Publisher Activision erschließt neue Geschäftsfelder: Nachdem das Unternehmen im Bereich Mobile Games bislang kaum unterwegs war, kündigt man nun nicht nur die Gründung eines eigenen Studios, sondern parallel auch einen ersten Titel für iPhone, iPad und Android an. Dabei handelt es sich um das Remake des legendären Jump'n'Runs "Pitfall".

Einer der dienstältesten Genre-Vertreter

"The Blast Furnace", so der Name des in England ansässigen Teams hinter dem Debüt, hat Pitfall für die gängigen Apple-Geräte portiert und arbeitet derzeit an einer Android-Fassung des Spiels. Pitfall ist 1982 erschienen und neben "Donkey Kong" eines der ersten Jump'n'Runs überhaupt. Das Remake ist für 79 Cent im App Store erhältlich.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video



Anzeige
shopping-portal