Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Max Payne 3: Rockstar bringt "Local Justice Pack" für PC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Max Payne 3: Rockstar bringt "Local Justice Pack" für PC

13.08.2012, 11:04 Uhr | jr / ams

Max Payne 3: Rockstar bringt "Local Justice Pack" für PC. Max Payne 3 (Quelle: Rockstar Games)

Max Payne 3 (Quelle: Rockstar Games)

Publisher Rockstar Games hat die PC-Version des "Local Justice Pack" für sein Actionspiel Max Payne 3 zum Download bereitgestellt. In der bereits für PS3 und Xbox 360 publizierten Erweiterung sind drei neue Karten, eine zusätzliche Multiplayer-Fraktion und eine neue Waffe enthalten. Rockstar bietet das "Local Justice Pack" in der ersten Woche für 5,19 Euro an, danach gilt der reguläre Preis von 6,99 Euro. "Rockstar Pass"-Inhaber erhalten das komplette Paket gratis.

Die Polizei mischt mit

Zum "Local Justice Pack" gehören nach Angaben des Publishers die in allen Spielmodi verfügbare "55th Battalion HQ"-Map sowie die "Imperial Palace"- und "Departure Lounge"-Karten für die Spielvarianten "Deathmatch", "Team Deathmatch" und "Payne Killer". Dazu bekommt man das schnellere Plünderungen erlaubende "Light Fingers Item" sowie das verbesserte M4-Sturmgewehr. Als neuer Akteur ist die "Sao Paulo Police-Fraktion" bei Mehrspieler-Matches mit von der Partie. Darüber hinaus sind ab sofort auch die Download-Inhalte für Vorbesteller und Käufer spezieller Editionen für PC erhältlich. Für das "Special Edition Paket", die "Cemetery Map" und das "Silent Killer Loadout Pack" muss man 1,99 Euro anlegen, das "Pillenfläschen", der "Original Max Payne Classic Character" und der "Deadly Force Burst" liegen preislich bei jeweils 99 Cent.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal