Startseite
  • Sie sind hier: Home > Spiele > News >

    Fifa 13: Release kommt mit virtuellem Bundesliga-Modus

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Fifa 13: Kommt mit virtuellem Bundesliga-Modus

    14.08.2012, 12:22 Uhr | jr / ams

    Fifa 13: Release kommt mit virtuellem Bundesliga-Modus. Fifa 13 (Quelle: Electronic Arts)

    Fifa 13 (Quelle: Electronic Arts)

    Spiele-Publisher Electronic Arts kooperiert mit der Deutschen Fußball-Liga (DFL) und rüstet seine Fußball-Simulation Fifa 13 mit einem neuen Spielmodus aus: der "Virtuellen Bundesliga" (VBL). Hier geht es darum, mit seinem Lieblingsverein im Kampf um Meisterehren anzutreten und sich in den monatlichen Bestenlisten ganz vorne zu platzieren, um schließlich in der finalen K.O.-Phase eine eigens angefertigte DFL-Trophäe zu gewinnen.

    Gleiche Spielstärke

    Damit alle Teilnehmer mit den gleichen Chancen ins Rennen gehen, wird die Spielstärke der Mannschaften auf das gleiche Niveau gesetzt, so dass nur die Fähigkeiten der teilnehmenden Gamer am Ball über Sieg oder Niederlage entscheiden. Losgehen soll das "Virtuelle Bundesliga"-Turnier im Oktober. Die Qualifikationsphase dauert insgesamt sechs Monate bis zum März 2013. Gemäß der Platzierung auf den Top-Ranglisten und ergänzt durch die Sieger bei Live-Events, die in unterschiedlichen Städten Deutschlands abgehalten werden, qualifizieren sich zum Abschluss der ersten Phase insgesamt 64 Teilnehmer für die zweite Runde. In dieser Gruppenphase treten dann jeweils vier Gamer in einer Gruppe gegeneinander an. Die besten 32 Akteure spielen dann in K.O.-Partien den Sieger aus. Der neue Online-Modus baut auf dem "Mann gegen Mann-Seasons"-Prinzip auf, das EA in Fifa 12 eingeführt hat. Fifa 13 soll am 27. September 2012 für Xbox 360, PS3 und PC auf den Markt kommen. Eine Wii U-Version soll zum Launch der neuen Nintendo-Konsole gegen Ende dieses Jahres zur Verfügung stehen.

    News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    EM 2016 
    Französisch-Lehrerin will unsere Nationalkicker foppen

    André Schürrle, Thomas Müller und Co. pauken Vokabeln. Video

    Anzeige

    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal