Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Specials > Gamescom 2016 >

Gamescom 2012: Die Spiele-Branche sucht Mitarbeiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gamescom 2012: Die Spiele-Branche sucht Mitarbeiter

16.08.2012, 11:34 Uhr | jr / ams, dapd

Gamescom 2012: Die Spiele-Branche sucht Mitarbeiter. Gamescom (Quelle: Kölnmesse)

Gamescom (Quelle: Kölnmesse)

Die Computerspiele-Branche in Deutschland klagt über fehlende Mitarbeiter. "Die Industrie sucht händeringend Fachkräfte in fast allen Bereichen", sagte der Geschäftsführer des Bundesverbands Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU), Maximilian Schenk, am Donnerstag auf der Computerspiele-Messe Gamescom in Köln. Bis zum Sonntag erwarten die Veranstalter dort mehr als 250.000 Gäste. Alle wichtigen Infos und News zur Spielemesse gibt es in unserem Gamescom-Special.

Personalbedarf in der Spiele-Branche

Es fehle Personal in den kreativen Berufen, dem IT-Bereich sowie in der Verwaltung, sagte Schenk. Seinen Angaben zufolge arbeiten in Deutschland 10.500 Menschen in der Branche. "Ohne weiteres könnte man 1000 Leute heute einstellen", so Schenk weiter. Die Spiele-Entwickler müssten daran arbeiten, ihre Arbeit bekannter zu machen. "Das ist ein ganz solides Berufsfeld".

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

shopping-portal