Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sony schließt "Wipeout"-Studio Psygnosis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sony schließt "Wipeout"-Studio Psygnosis

22.08.2012, 16:24 Uhr | vb / jr

Sony schließt "Wipeout"-Studio Psygnosis. Wipeout 2048 (Quelle: Sony)

Wipeout 2048 (Quelle: Sony)

Es ist das Ende eines der dienstältesten Spiele-Entwickler: Sony macht sein Studio im britischen Liverpool dicht. Spieler wissen: Hinter den dort tätigen Entwicklern verbirgt sich niemand geringeres als das ehemals unter dem Namen "Psygnosis" bekannte Studio - und damit die Macher der Kult-Rennspielserie "Wipeout".

Auf "aufregende neue Projekte" fokussiert

Das 1993 von Sony gekaufte Studio hatte sich bereits vor der Übernahme einen Namen in der Branche gemacht, unter anderem als Publisher von "Lemmings". Endgültig in den Annalen der Gamesindustrie verewigt hat sich der Entwickler jedoch mit dem futuristischen Rennspiel Wipeout: Der mit Technomusik unterlegte, ultraschnelle Racer gilt als erster Genre-Vertreter, der dank seiner stilsicheren Aufmachung auch erwachsene Zocker begeistern konnte. Sony begründet das Aus des Entwicklers damit, dass man sich auf Spieleschaffende konzentrieren wolle, die an "aufregenden, neuen Projekten arbeiten." Damit sei man in einer besseren Position, um die bestmöglichen Inhalte für seine Kunden abzuliefern. Sony Liverpool erfüllt diesen Zweck einer internen Bewertung nach scheinbar nicht mehr. Zuletzt hat das Studio "Wipeout 2048" für die Playstation Vita entwickelt.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal