Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Battlefield 3: EA nennt Release-Termine für "Armored Kill"-Erweiterung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Battlefield 3: Release-Termine für "Armored Kill"-Erweiterung

27.08.2012, 11:11 Uhr | ams / jr

Battlefield 3: EA nennt Release-Termine für "Armored Kill"-Erweiterung. Battlefield 3 (Quelle: Electronic Arts)

Battlefield 3 (Quelle: Electronic Arts)

Electronic Arts (EA) hat die Release-Termine für den nächsten Battlefield 3-Zusatzinhalt "Armored Kill" bekannt gegeben. Demnach erscheint das Add-on zunächst auf der PS3, wobei Mitglieder des kostenpflichtigen Premium-Programms bereits am 4. September 2012 und alle anderen Spieler am 18. September loslegen können. Auf PC und Xbox 360 dürfen Premium-Gamer die neuen Inhalte ab dem 11. September nutzen, während sich der Otto Normalspieler bis zum 25. September gedulden muss.

Die größte Battlefield-Map aller Zeiten

Premium-Mitglieder bekommen "Armored Kill" gratis - hier schließt die einmalige Mitgliedsgebühr in Höhe von 50 Euro alle für Battlefield 3 erscheinenden DLCs mit ein. Wie viel die Erweiterung für Nichtmitglieder kosten wird, hat EA noch nicht bekannt gegeben. Armored Kill bringt vier neue Maps mit, darunter mit "Death Valley" die bisher größte Karte der gesamten Spielereihe. Neue Fahrzeuge und der zusätzliche Spielmodus "Panzer-Übermacht" sind ebenfalls enthalten.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video



Anzeige
shopping-portal