Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Skyrim: Hearthfire kommt nächste Woche

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skyrim: Hearthfire-Add-on macht Spieler zum Häuslebauer

31.08.2012, 10:23 Uhr | ams / jr

Skyrim: Hearthfire kommt nächste Woche. The Elder Scrolls 5: Skyrim (Quelle: Bethesda)

The Elder Scrolls 5: Skyrim (Quelle: Bethesda)

Bethesda hat eine neue Erweiterung namens "Hearthfire" für sein Rollenspiel-Epos Skyrim angekündigt. Das Add-on bietet den Spielern die Möglichkeit, ihr eigenes Stück Land zu erwerben und darauf ein Haus zu errichten. Von der Errichtung einer Holzhütte bis hin zum prunkvollen Villen-Anwesen soll dabei vieles möglich sein.

Trautes Heim

Den Häuslebauern will Bethesda in Hearthfire viel Gestaltungsspielraum geben: Mit Hilfsmitteln wie dem Zeichentisch und der Zimmerwerkbank kann man sein Eigenheim nach und nach ausbauen und das passende Mobiliar anfertigen. Wer sein virtuelles Zuhause schließlich mit Extras wie Alchemielabor, Trophäenzimmer und Gewächshaus ausgestattet hat, muss dann nur noch ordentlich Leben in die Bude bringen. Damit es dabei keine Probleme gibt, darf man in Hearthfire sogar Kinder adoptieren. Als Familienoberhaupt und Immobilienbesitzer hat man allerdings auch neue Verpflichtungen. So muss man sein Haus vor Banditen und Skeever-Plagen schützen, was gegen entsprechende Bezahlung auch ein persönlicher Vogt übernimmt. Hearthfire wurde bisher nur für Xbox 360 zum Preis von 400 Microsoft-Points (zirka 5 Euro) angekündigt und soll am 4. September 2012 über den Xbox Live-Marktplatz zum Download bereitstehen. Es ist anzunehmen, dass Versionen für PC und PS3 einige Wochen später nachgereicht werden.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal