Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Mobile Games >

Edna & Harvey: Eine irre Truppe erobert das iPad

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test Edna und Harvey: Edna bricht aus | Adventure | iPad  

Eine irre Truppe erobert das iPad

04.09.2012, 14:11 Uhr | Lars Schmeink (vb / jr), Medienagentur plassma

Edna & Harvey: Eine irre Truppe erobert das iPad. Edna & Harvey: Edna bricht aus für iPad (Quelle: Daedalic)

Edna & Harvey: Edna bricht aus für iPad (Quelle: Daedalic)

Das Adventure-Genre startet auf dem iPad durch: Mit der Umsetzung von "Edna bricht aus", dem PC-Bestseller aus dem Jahr 2008, landet der Hamburger Spiele-Hersteller Daedalic einen eiskalten Hit mitten im Sommer. Schon in der ersten Woche nach ihrer Veröffentlichung stürmte die iPad-Fassung die Download-Charts im App-Store. Und das völlig zurecht: Das Spiel fühlt sich auf dem iPad großartig an, bietet alle Tugenden des famosen PC-Originals und beweist, dass die Apple-Plattform der ideale Partner für klassische "Point & Click"-Abenteuerspiele ist.

Willkommen im Irrenhaus! 

Weiße, gepolsterte Wände, ein Tisch, ein Stuhl und eine vergitterte Tür: Als Edna erwacht, hat sie keinerlei Erinnerung mehr und befindet sich in dieser Zelle. Schnell stellt sich heraus, dass sie in einem Irrenhaus gelandet ist. Nicht in einer Klinik, nein, in einem echten Irrenhaus. Der Doktor ist verrückt, die Wachen verhalten sich völlig wahnsinnig. Dazu kommen die Patienten, die dem Ganzen die Krone aufsetzen. Edna beschließt trotz ihrer Amnesie, einen Ausbruch zu wagen und herauszufinden, wie sie hier eigentlich reingekommen ist. Dabei stößt sie - immer begleitet von ihrem treuen Stoffhasen Harvey - auf ein Mordkomplott und lüftet en passant viele weitere Geheimnisse der Anstalt. 

Sprechende Möbel

Auf ihrer Suche nach der Wahrheit begegnet Edna zahlreichen skurrilen Anstaltsbewohnern, mit denen sie reden kann und die ihr dabei helfen, aus dem Haus zu entkommen. Doch nicht nur die anderen Patienten sind redselig, auch Gegenstände wie Möbel, Türen oder Pflanzen sind stets zu einem Plausch aufgelegt und geben Edna mal mehr, mal weniger hilfreiche Auskünfte. Die Dialoge mit allen belebten und unbelebten Leidensgenossen im Haus sind durchgehend angereichert mit tiefschwarzem Galgenhumor, witzigen Seitenhieben auf die Realität und sogar Kommentaren über Computerspiele selbst. Das macht Spaß, ist innovativ und vor allem richtig intelligent aufgezogen.

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

Rätseln, bis der Arzt kommt

Immer wieder steht die Protagonistin auf ihrem Abenteuer vor Rätseln, die sie genre-typisch durch Kombination von herumliegenden Gegenständen oder mittels skurriler Dialoge löst. Das funktioniert dank der simplen Steuerung jederzeit prima, fordert vom Spieler aber reges Um-die-Ecke-Denken. Hilft mal alles nichts, hat Edna ja noch Harvey, den Stoffhasen, der sie dank "Tempomorphing" in die Vergangenheit versetzen kann, um notwendige Fähigkeiten aus der Erinnerung wieder hervorzukramen.

Irrwitziger Humor

Zentrales Element des Spiels ist dabei ganz in der Tradition des Lucas Arts-Abenteuers "The Secret of Monkey Island" der Humor der Story und die absurde Art der Puzzles. Wer würde schon von selbst - also ohne die im Spiel vorhandenen Hilfestellungen durch Harvey - auf die Idee kommen, seine abgekauten Fußnägel als Schraubenzieher-Ersatz zu nutzen? Oder Ohrenschmalz und eine Fliege zu kombinieren, um ein Stück Dinosaurier-DNS in Bernstein zu simulieren? Auch sind sadistische Türen alles andere als ein normaler Gesprächspartner. Überhaupt, die Charaktere: Da sind zum Beispiel die beiden siamesischen Zwillinge Hoti und Moti, eine blond und blauäugig, der andere dunkelhäutig, die sich nicht aus dem Bett bewegen wollen, weil man ihnen ja das Laken klauen könnte. Oder der Barmann der anstaltseigenen Eckkneipe, die eigentlich nur eine Abstellkammer für Putzmittel ist. Nicht minder abgedreht: Der Alu-Mann, der mit einen Kleiderbügel am Fenster steht. So viele witzige und detaillierte beschriebene Irre gibt es sonst in keinem Spiel.

Für Kinder und Erwachsene

Ednas Hang zu ehrlichen Worten in Kombination mit dem sarkastischem Weltblick einer Außenseiterin führen häufig zu bittersüßen Bemerkungen über die Normalität, geistige Gesundheit und die Erwartungen der Gesellschaft. All das ist in einem Kinder-kompatiblen Adventure ungewöhnlich und macht "Edna bricht aus" zu einem Erfolg, der den Großen wie den Kleinen gefällt - nur eben aus unterschiedlichen Gründen.

Was uns gefällt

Die liebevoll entwickelten und herrlich skurrilen Charaktere, die griesgrämigen Gegenstände und die dazugehörigen abstrusen Dialoge sind ein echtes Highlight. Die Vertonung dazu erreicht dank der tollen Arbeit der deutschen Synchronsprecher ebenfalls Topniveau. Die minimalistisch verzerrte Comic-Grafik tut dann ihr Übriges, um das Adventure als Gesamtpaket zu einem sehr eigenen und äußerst spielenswerten Erlebnis zu machen. 

Was uns nicht gefällt

Rätsel und Dialoge sind dank ihrer Abstrusität manchmal nicht nachvollziehbar, so dass man sehr lange verschiedene Kombinationen ausprobieren muss, um hinter das Prinzip zu kommen. Harveys Hilfestellungen hätten hier besser ins Spiel integriert werden müssen.

Fazit

"Edna bricht aus" bietet grandiosen Humor, charmante Comic-Grafik und jede Menge absurder Rätsel, die der Spieler manchmal nur durch Denkarbeit und Ausprobieren lösen kann. Immer aber stehen der Humor und die herrlich selbstironische Haltung des Spiels im Vordergrund. Für gerade einmal 4,99 Euro bekommt man hier ein Top-Adventure, das jeder iPad-Besitzer gespielt haben sollte.

Infos zum Spiel

Titel: Edna & Harvey - Edna bricht aus
Genre: Adventure
Publisher: Daedalic Entertainment
Hersteller: Daedalic Entertainment
Release-Termin: Im App-Store erhältlich
Preis: 4,99 Euro
System: iPad
USK-Freigabe: Ohne Altersbeschränkung freigegeben
Wertung: Sehr gut

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal