Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Assassin's Creed 3: Multiplayer-Part bekommt eigene Story

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Assassin's Creed 3: Multiplayer-Part bekommt eigene Story

04.09.2012, 11:59 Uhr | ams / jr

Assassin's Creed 3: Multiplayer-Part bekommt eigene Story. Assassin's Creed 3 (Quelle: Ubisoft)

Assassin's Creed 3 (Quelle: Ubisoft)

Publisher Ubisoft rüstet den Multiplayer-Part seines Action-Adventures "Assassin's Creed 3" mit einer eigenen Storyline auf. Hier geht es darum, dass der Animus-Erfinder und -Hersteller Abstergo - eine Tarnfirma der Templer - die Geräte, mit denen man die genetischen Erinnerungen von Vorfahren aufrufen und durchleben kann, für viel Geld an interessierte Privatpersonen verkauft. Die werden von den Spielern verkörpert und sollen auf diese Art und Weise ihre eigene Geschichte erleben.

Neue Wege freispielen

Damit das Ganze auch attraktiv genug wird und den Ehrgeiz der Spieler weckt, baut Ubisoft in den Mehrspieler-Part ein Level-Aufstiegs-System ein. Wer sich also geschickt genug anstellt, kann durch Erfolge den Zugriff auf Videos und neue Daten freischalten. Ubisoft verspricht, mit monatlichen Updates neue Herausforderungen und Freischalt-Angebote ins Spiel zu integrieren, um die Geschichte weiter voran zu bringen. Wie Game Director Damien Kieken versicherte, will man damit die Kreativität der Spieler wecken: Umgebung und Wetter sollen Einfluss auf das Spielgeschehen nehmen, und man wird verschiedene Elemente als Hilfsobjekte benutzen müssen, um alle Herausforderungen erfolgreich zu bestehen. Assassin's Creed 3 erscheint am 30. Oktober für PS3 und Xbox 360. Die PC-Version ist für den 22. November angekündigt. .

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal