Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Steam Greenlight: Anmeldegebühr soll Fake-Game-Einträge verhindern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Steam Greenlight: Anmeldegebühr soll Fake-Game-Einträge verhindern

05.09.2012, 10:26 Uhr | vb / jr

Steam Greenlight: Anmeldegebühr soll Fake-Game-Einträge verhindern. Steam-Logo (Quelle: Valve)

Steam-Logo (Quelle: Valve)

Valve wird für den neu eröffneten Steam Greenlight-Dienst ab sofort eine Anmeldegebühr von 100 US-Dollar verlangen. Damit will man weitere Spaßeinträge wie "Half-Life 3" verhindern, welche die vorschlags-Pipeline verstopften. Über Steam Greenlight können Entwickler ihre Projekte vorstellen und bei gutem Feedback durch die Community eine Vertriebsvereinbarung mit Steam ergattern.

Überflutung mit Fake-Games

Nach dem Start von Steam Greenlight wurde der Dienst recht zügig mit Fake-Games überflutet. Zahllose Spaßbeiträge wie "Half-Life 3" oder Minecraft tauchten in den Hitlisten der gewünschten Produkte auf und machten es ehrlichen Entwicklern schwer möglich, ihre Titel der Öffentlichkeit vorzustellen. Steam hat umgehend reagiert und mit der Anmeldegebühr eine Eintrittsbarriere geschaffen, die Scherzkekse vor entsprechenden Postings abhalten dürfte. Das Geld behält Valve übrigens nicht ein, sondern spendet es an die Hilfsorganisation "Child's Play".

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal