Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Vorschau zu Der Herr der Ringe Online: Die Reiter von Rohan Online-Rollenspiel für PC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Preview Der Herr der Ringe Online: Die Reiter von Rohan | Online-Rollenspiel | PC  

Herr der Ringe Online: Die Pferdekrieger greifen an

12.09.2012, 12:30 Uhr | vb / jr, Medienagentur plassma

Vorschau zu Der Herr der Ringe Online: Die Reiter von Rohan Online-Rollenspiel für PC. Herr der Ringe Online - Reiter von Rohan (Quelle: Warner Interactive)

Herr der Ringe Online - Reiter von Rohan (Quelle: Warner Interactive)

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Zwar wurde die Veröffentlichung von "Die Reiter von Rohan", dem neuen Add-on zum kostenlos spielbaren Online-Rollenspiel "Der Herr der Ringe Online", auf Mitte Oktober verschoben, doch das Warten scheint sich zu lohnen. Entwickler Turbine hat mit dem mittlerweile fünf Jahre alten Fantasy-Epos nämlich noch einiges vor - und liefert Tolkien-Anhängern jede Menge Neuerungen, die sie wieder für viele Stunden nach Mittelerde locken dürften. Laut Entwickler Turbine soll Rohan drei Mal größer als die letzte "Minen von Moria"-Erweiterung ausfallen.

Das Glück der Erde...

...liegt auf dem Rücken der Pferde: Diese Weisheit passt bestens zu der MMOG-Erweiterung. Denn die wohl wichtigste Neuerung sind die Kriegsrösser, die der Spieler ab Charakterstufe 75 erwerben kann. Hat man auf diesem Level eine spezielle Quest-Reihe absolviert, kann man ab sofort auch reitend kämpfen. Der bis dahin obligatorische Abstieg zum Infanteristen ist nicht mehr nötig. Einziger Wermutstropfen: Der berittene Kampf funktioniert nur auf dem Gebiet von Rohan. In den übrigen Gegenden von Mittelerde beharkt man die Legionen Mordors und die dunklen Mächte Isengards wie gehabt zu Fuß. 

Pferd gegen Pferd

Der berittene Kampf ist nicht nur ein Bonus-Feature, sondern spielerisch sinnvoll integriert: In den weitläufigen Ebenen Rohans lungern zahlreiche aggressive Gegner, die den Spieler ebenfalls vom Pferderücken aus angreifen und immer stärker werden, je weiter man in das Land vordringt. Kein Problem: Die Rösser der Rohirrim wurden speziell für den Kampf gezüchtet, können im Spielverlauf weiter trainiert und besser ausgestattet werden. So werden sie zu wahren Kampfbestien und wehren sich mit Bissen und Tritten. Das ist hilfreich, denn beim berittenen Kampf muss man mit eingeschränkten Klassenfertigkeiten auskommen. Immerhin gibt es aber auch komplett neue, extra für diese Art des Kampfes vorgesehene Fertigkeiten. Beim Anspieltermin auf der Gamescom in Köln machte das Ganze schon reichlich Laune, allerdings hinterließ die Steuerung noch einen etwas behäbigen Eindruck. Gerade das schnelle Manövrieren fällt im Eifer des Gefechts schwer.

Spiele 
Rohans Reiter greifen an

Entwicklertagebuch aus "Herr der Ringe Online". zum Video

Atmosphärisches Rohan

In Sachen Atmosphäre und Technik kann das Herr der Ringe-Add-on dagegen jetzt schon überzeugen. Die weiten, üppigen Graslandschaften der Riddermark laden zu ausgedehnten Ausritten ein. Nebenbei bewundert der Spieler Dörfer und Siedlungen sowie die berühmten Krieger mit ihren Pferden. Die Entwickler greifen hier auf angelsächsische Vorbilder zurück und beziehen sich bei der Gestaltung von bei Kleidung, Ausrüstung und Häusertypen auf diese authentischen Vorlagen. Das ist eine kluge Idee, denn so erhält das Fantasy-Epos nebenbei eine dezent historische Note und profitiert von einer ernstzunehmenden, unverkitschten Atmosphäre.

Neue Inhalte 

Keine MMOG-Erweiterung ohne neues "Levelcap": Turbine lässt den Spieler verschiedene Inhalte auf dem Weg zur neuen Höchststufe 85 erleben. Dazu zählt neben dem berittenen Kampf das Erledigen von diversen anspruchsvollen Aufträgen oder Gruppenbegegnungen, bei denen die Spieler gemeinsam gegen Monsterhorden kämpfen müssen. Aber auch Ereignisse friedlicher Art - zum Beispiel neue Angelaufgaben - sowie die Möglichkeit, in der Wildnis einen Rohirrim-Außenposten zu errichten, versprechen Abwechslung. Weiterhin wird es neue Klassenfertigkeiten, Belohnungen und Handwerks-Herausforderungen geben. Story-Anhänger dürfen sich darüber freuen, dass die epische Quest-Reihe ebenfalls fortgesetzt wird.

Was uns gefällt

Für eingefleischte Tolkien-Fans sind schon alleine die edlen Rohirrim-Rösser und der berittene Kampf ein Kaufgrund. Doch auch die dynamischen Gruppenbegegnungen, die liebevoll gestalteten Ebenen Rohans und die Vielzahl an Möglichkeiten, seinen Charakter zu verbessern, machen Lust auf mehr.

Was uns nicht gefällt

Turbine verpackt die neuen Inhalte letztendlich nur in das altbewährte MMOG-Gewand. Bahnbrechende Innovationen? Da herrscht leider Fehlanzeige. 

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

Fazit

"Der Herr der Ringe Online: Die Reiter von Rohan" richtet sich vor allem an treue Fans des Online-Rollenspiels und dient der Bestandspflege. Neue Spieler dürfte das Content-Paket trotz der interessanten Neuerungen und des aufgestockten Charakterlevels nicht anlocken. Wer allerdings nicht genug von den virtuellen Abenteuern in Mittelerde bekommen kann, der muss dieses Add-on haben.

Infos zum Spiel

Titel: Der Herr der Ringe Online - Die Reiter von Rohan
Genre: Online-Rollenspiel
Publisher: Warner Interactive
Hersteller: Turbine
Release-Termin: 15. Oktober 2012
Preis: zirka 40 Euro
System: Windows-PC
USK-Freigabe: ab 12 Jahren
Einschätzung: Gut

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal