Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Big Picture Mode: Steam vom heimischen TV aus bedienen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Steam vom heimischen TV aus bedienen

11.09.2012, 11:16 Uhr | vb / ams

Big Picture Mode: Steam vom heimischen TV aus bedienen. Steam-Logo (Quelle: Valve)

Steam-Logo (Quelle: Valve)

Valve hat den Beta-Test des "Big Picture Mode" gestartet. Wer seinen Windows-PC oder Mac mit einem TV-Gerät verbindet, kann dadurch den Software-Client des Spieledienstes Steam wesentlich komfortabler nutzen als es in dieser Kombination bisher möglich war. Navigiert werden darf dabei nicht nur via Tastatur und Maus, sondern auch per Controller. Dafür hat Valve das Interface komplett überarbeitet und auf eine Konsolen-ähnliche Bedienung angepasst.

Intuitiv Tippen und durch das Angebot scrollen

Um die Texteingabe zu vereinfachen, hat Valve ein System entwickelt, dass schnelles Tippen via Gamepad möglich macht. Buchstaben werden in acht Gruppen aufgeteilt, aus denen per Stick und Druck auf den entsprechenden Button der richtige ausgewählt wird. Das geht deutlich schneller und intuitiver von der Hand als das bisherige Anwählen einzelner Buchstaben etwa auf Xbox 360 und PS3. Wer will, wechselt zudem per Knopfdruck auf einen integrierten Browser, um im Netz zu surfen. Pläne für eine Konsole hat Valve weiterhin nicht, auch wenn entsprechende Gerüchte mit der Veröffentlichung von Big Picture weitere Nahrung erhalten. Ein Trailer erklärt hier die neuen Funktionen, die Big Picture auf den heimischen TV bringt, nochmals ausführlich.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Zuneigung 
Kaninchen will unbedingt gestreichelt werden

Unermüdlich macht das Tier auf sich aufmerksam. Video



Anzeige
shopping-portal