Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Assassin's Creed 3: Jetzt geht es in die Wildnis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Assassin's Creed 3: Jetzt geht es in die Wildnis

12.09.2012, 21:01 Uhr | vb / jr

Assassin's Creed 3: Jetzt geht es in die Wildnis. Assassin's Creed 3 (Quelle: Ubisoft)

Assassin's Creed 3 (Quelle: Ubisoft)

Neben Boston und New York wird Assassin's Creed 3 mit der Wildnis einen dritten Handlungsort bekommen, der es in Sachen Detailfülle mit den Metropolen aufnehmen kann. Das hat der Autor des Actionspiels in der aktuellen Ausgabe des Magazins "Games Master" durchblicken lassen.

Erkunden wird belohnt

In den vorherigen Teilen der Reihe haben man die Wildnis links liegen gelassen und nicht als Spielelement benutzt, so Corey May. Das wolle man nun anders machen: In den Landschaften zwischen den Städten finden eifrige Erkunder in Assassin's Creed 3 zahlreiche Personen, die sie mit kleinen Nebenaufgaben versehen. Wer sich also umschaut, kann sich das eine oder andere nützliche Extra verdienen. "Die Wildnis wurde früher immer links liegen gelassen und auch nie groß benutzt. Jetzt sind wir ganz anders an die Sache herangegangen und denken, dass die Wildnis eine dritte Stadt ist", wird May von der Fachpresse zitiert. Assassin's Creed 3 ist für den 31. Oktober für PS3 und Xbox 360 angekündigt. Die PC-Fassung soll ab dem 22. November im Handel erhältlich sein. Erst kürzlich hat die USK dem Titel in ungeschnittener Fassung eine Freigabe "Ab 16 Jahren" erteilt.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal