Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Wii U von Nintendo: Angebliche Hardware-Spezifikationen aufgetaucht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wii U: Angebliche Hardware-Spezifikationen aufgetaucht

12.09.2012, 15:06 Uhr | vb / jr

Wii U von Nintendo: Angebliche Hardware-Spezifikationen aufgetaucht. Wii U (Quelle: Nintendo)

Wii U (Quelle: Nintendo)

Am 13. September wird Nintendo im Rahmen einer Pressekonferenz vermutlich allen Spekulationen um die Wii U ein Ende setzen. Bis dahin brodelt die Gerüchteküche jedoch heftiger denn je. Nicht nur der angebliche Preis, sondern auch die technischen Spezifikationen sind nun im Netz gelandet. Wie "VGleaks" berichtet, sollen die Daten direkt von der nur für Entwickler zugänglichen Seite "Warioworld" stammen. Nintendo hat sich nicht geäußert.

Die Ausstattung von Nintendos Next-Gen-Konsole

Folgende Hardware soll nach den Informationen von VG Leaks die Wii U antreiben:

- CPU: "Espresso"-CPU mit drei verbesserten Broadway-Kernen
- GPU: AMD Radeon-basierte High-Definition-GPU ("GPU 7") mit GX2-Schnittstelle, die Shader Model 4.0 unterstützt
- Hauptspeicher: 32 Megabyte auf Speicherplatz 1, ein Gigabyte auf Speicherplatz 2
- Interner Speicher: 8 Gigabyte mit Unterstützung für SD-Speicherkarten (SD: bis zwei Gigabyte / SDHC: bis 32 Gigabyte) und externe USB-Festplatten
- Netzwerkverbindung: 802.11 b/g/n WiFi
- Videoausgabe: Unterstützt werden 480p, 480i, 720p, 1080p und 1080i
- Videokabel-Anschlüsse: HDMI, Wii D-Termina, Wii Component Video, Wii RGB, Wii S-Video, Stereo AV und Wii AV
- USB-Anschlüsse: Vier USB 2.0-Ports

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal