Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Wii U: Gamepad erst 2013 einzeln erhältlich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wii U: Gamepad erst 2013 einzeln erhältlich

17.09.2012, 10:25 Uhr | ams

Wii U: Gamepad erst 2013 einzeln erhältlich. Wii U (Quelle: Nintendo)

Wii U (Quelle: Nintendo)

Am 30. November 2012 kommt hierzulande die neue Nintendo-Konsole Wii U auf den Markt, und natürlich liegt dem Gerät auch jeweils einer der schlicht "Gamepad" getauften Controller mit Touchscreen bei. Da an der Wii U aber auch zwei Gamepads gleichzeitig verwendet werden können, sollen diese zudem separat verkauft werden. Das wird aber aber erst im Laufe des Jahres 2013 passieren, wie Nintendo-Manager Bill Trinen im Interview mit dem Spielmagazin "1UP" bekannt gab.

Passende Spiele noch in Entwicklung

Trinen hat auch eine Begründung dafür parat, warum das GamePad nicht etwa schon zum Verkaufsstart einzeln verkauft wird. Es gebe dann schlicht und ergreifend noch keine Spiele, die für die VErwendung von zwei der neuen Controller ausgelegt sind. Daher fürchtet Trinen, dass die Kunden irritiert werden könnten, wenn sie ein zweites GamePad kaufen, obwohl es dafür noch gar keine Verwendung gibt.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal