Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Borderlands 2: Mechromancer-DLC kommt früher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Borderlands 2: "Mechromancer"-DLC kommt früher

09.10.2012, 10:55 Uhr | ams / jr

Borderlands 2: Mechromancer-DLC kommt früher. Ego-Shooter Borderlands 2 (Quelle: Gearbox)

Ego-Shooter Borderlands 2 (Quelle: Gearbox)

Ursprünglich hatte Publisher 2K Games als Release-Datum für seinen ersten Borderlands 2-Download-Content (DLC) "Mechromancer" den 16. Oktober 2012 angegeben. Doch nun wurde die Veröffentlichung der Erweiterung für den Ego-Shooter auf den 9. Oktober vorgezogen und soll im Laufe des Tages über die Online-Plattformen Steam und Xbox Live verfügbar sein. PS3-Besitzer müssen sich voraussichtlich noch bis zum 10. Oktober gedulden, da das Download-Angebot im europäischen Playstation Network (PSN) in der Regel Mittwochs aktualisiert wird.

Für Vorbesteller gratis

Wer Borderlands 2 vorbestellt hatte, bekommt den Mechromancer-DLC kostenlos. Für alle anderen werden 800 Microsoft Points (Xbox 360) beziehungsweise knapp zehn Euro (PS3, PC) fällig. Inhaber des "Season Pass", mit dessen Kauf man sich die ersten vier Add-ons zum dem Spiel vergünstigt sichern kann, müssen für den DLC selbstverständlich nicht extra zahlen. Mechromancer führt die gleichnamige Charakterklasse in Borderlands 2 ein, die von der neuen Protagonistin Gaige verkörpert wird. Ihr steht außerdem ein Roboter namens "Death Trap" zur Seite, der ihr unter anderem beim Bekämpfen von Gegnern hilft.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal