Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele >

Fifa 13: EA kündigt Patch an

...

Fifa 13: EA kündigt Patch an

14.10.2012, 23:09 Uhr | jr / ams

Fifa 13: EA kündigt Patch an. Fifa 13 (Quelle: Electronic Arts)

Fifa 13 (Quelle: Electronic Arts)

Nachdem EA zuletzt bei der PC-Version von Fifa 13 Fehler beseitigt hatte, kündigt man nun für das kommende Wochenende einen Patch für die Konsolen-Ableger der Fußball-Simulation an. Nach Angaben von EA Sports will man damit die Abstürze im Karrieremodus beheben sowie die Stabilität und die Online-Performance des Titels verbessern.

Title-Update im Anmarsch

Die Entwickler von EA Sports haben darüber hinaus das häufiger vorkommende Einfrieren von Ergebnis-Bildschirmen im Pro Club ausgemerzt. Auch die getroffenen Matchmaking-Voreinstellungen sollen besser als bisher berücksichtigt werden. Desweiteren soll es nicht mehr möglich sein, dass Spieler in FUT-Saison-Partien den Schwierigkeitsgrad reduzieren können. Den kompletten englischsprachigen Change-Log gibt es hier.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Schnell reagiert 
Vater rettet Kleinkind in letzter Sekunde

Ein tonnenschwerer Bagger rauscht die vereiste Straße herab. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige