Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Xbox 360: Microsoft publiziert System-Update

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Xbox 360: Microsoft publiziert System-Update

16.10.2012, 12:54 Uhr | jr / ams

Xbox 360: Microsoft publiziert System-Update. Xbox 360 Spielkonsole (Bild: Microsoft)

Microsoft hat das als Basis für den "Xbox Music"-Dienst dienende System-Update für seine Spielkonsole Xbox 360 zum Herunterladen bereitgestellt. Zusätzlich hat der Hersteller auch den Internet Explorer in der Version 9 als Systembrowser installiert und an der Dashboard-Bedienoberfläche gefeilt.

Modifiziertes Dashboard für die Xbox 360

Der unter "Apps" installierte Browser lässt sich sowohl per Controller als auch mit Hilfe von Kinect-Sprachbefehlen bedienen. So ist es zum Beispiel bequem möglich, Internet-Recherchen via Bing verbal anzustoßen. Der Bequemlichkeit dienen auch die Veränderungen der Benutzerschnittstelle. Häufig benutzte Anwendungen lassen sich jetzt auf dem Home-Bildschirm festpinnen, was der Übersichtlichkeit ebenso zugute kommt wie die neu eingerichtete Kachel, über die man vor kurzem verwendete Programme und aufgerufene Webseiten schnell wieder aufrufen kann. Desweiteren hat Microsoft die bisher getrennten Kategorien Video und TV auf einem Karteireiter zusammengefasst und das Raster für die Anordnung der "Live Tiles" leicht vergrößert. Noch nicht umgesetzt wurde die "Smart Glass"-Funktion, mit deren Hilfe man Smartphones und Tablet-PC als Controller-Ersatz für Navigation und Bedienung der Konsole benutzen kann.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Aktuelle Spiele-News

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Brutale Methode 
    Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

    Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



    Anzeige
    shopping-portal