Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Specials > World of Warcraft >

WoW: Blizzard arbeitet bereits an der fünften Erweiterung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WoW: Blizzard arbeitet bereits an der fünften Erweiterung

30.10.2012, 11:07 Uhr | jr / ams

WoW: Blizzard arbeitet bereits an der fünften Erweiterung. Viertes World of Warcraft-Add-on Mists of Pandaria (Quelle: Blizzard)

Viertes World of Warcraft-Add-on Mists of Pandaria (Quelle: Blizzard)

Mists of Pandaria, die vierte Erweiterung von Blizzards MMOG World of Warcraft, ist gerade einmal seit etwas mehr als einem Monat auf dem Markt, da basteln die Entwickler von Blizzard Entertainment nach den Worten von Chief Creative Officer Rob Pardo bereits am fünften Add-on. Über den Kurznachrichtendienst Twitter verbreitete Pardo: "Es hat wirklich viel Spaß gemacht, wieder so tief in World of Warcraft involviert zu sein. Das nächste Add-on wird großartig."

Fünfte World of Warcraft-Erweiterung in Arbeit

Als Reaktion auf den Tweet erinnerte ein Follower Pardo daran, dass die letzte Erweiterung gerade mal etwas mehr als einen Monat zurückliegen würde - man solle doch bitteschön langsam machen. In seinem Elan ausbremsen lassen will sich der Blizzard-Chefentwickler dadurch aber nicht: Das Team werde sich soviel Zeit wie notwendig lassen - "es ist immerhin Blizzard." Konkrete Informationen, worum es im fünften Add-on zu World of Warcraft gehen soll, gab es aber noch nicht.

WoW: Zukünftig eher kleinere Themen-Patches als große Mega-Updates

Auch an seiner Veröffentlichungspolitik will Blizzard laut Production Director J. Allen Brack Änderungen vornehmen. Zusätzlich zu den großen Updates mit neuen Raid-Instanzen, Dungeons und umfangreichen Erweiterungen der Storyline, will er auch kleinere Pakete schnüren, die dann in schnellerer Abfolge erscheinen sollen. Brack favorisiert dafür kleinere Quest- und Szenarien-Updates: "Wir wollen in Zukunft kleinere und größere Patches machen. Es wird immer noch die Updates mit den riesigen Tier-Raids geben. Es wird immer noch die Patches geben, an die Spieler bei WoW-Patches sofort denken. Aber es wird in Zukunft auch Updates geben, die nur ein paar Szenarien beinhalten, vielleicht einen Film oder zwei und eine Runde mit täglichen Quests", sagte er im Gespräch mit "rockpapershotgun.com". Die neue Politik soll bereits mit dem kommenden Update 5.1 greifen, das im Moment auf den Testservern ausprobiert wird. Ein Release-Termin dafür ist noch nicht bekannt.

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


shopping-portal