Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sony schreibt weiter rote Zahlen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sony schreibt weiter rote Zahlen

01.11.2012, 11:04 Uhr | jr

Sony schreibt weiter rote Zahlen. Playstation PS3 Slim (Quelle: Sony)

Playstation PS3 Slim (Quelle: Sony)

Ungeachtet der unter dem neuen CEO Kazuo Hirai angelaufenen Sanierungsmaßnahmen macht Sony weiter Verlust. Der japanische Elektronik-Konzern weist in seinen jüngst vorgestellten Ergebnissen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2012/13 einen Verlust von umgerechnet rund 149,5 Millionen Euro aus. Damit konnte der Verlust im Vergleich zum Vorjahr zwar um rund 111 Millionen Euro reduziert werden; die Wende zum Besseren ist Sony aber trotz einer Umsatzsteigerung um 1,9 Prozent auf zirka 15,5 Milliarden Euro noch nicht gelungen. Ohne die Einberechnung der Handy-Sparte "Sony Mobile" nach der Beendigung der Kooperation mit Ericsson hätte man nämlich auch umsatzseitig einen Verlust von acht Prozent eingefahren.

Spiele-Sparte von Sony schwächelt

Sony macht für das schlechte Quartalsergebnis eine Kombination aus der andauernden Flaute im TV-Geschäft und dem hoch bewerteten Yen verantwortlich. Mit den Umbaumaßnahmen - einem radikalen Kostensenkungsprogramm in Verbindung mit der Entlassung von 10.000 Mitarbeitern - sei man aber auf dem richtigen Kurs und halte an der positiven Ertragsprognose für das Gesamt-Geschäftsjahr von umgerechnet rund 193 Millionen Euro fest. Hieran soll auch die unter Druck geratene Spiele-Sparte ihren Teil beitragen, die im jüngsten Quartalsbericht wegen zurückgegangener Verkäufe bei PS3 und PSP sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn Verluste verzeichnete. Daran konnte auch die neu gelaunchte Mobil-Konsole Playstation Vita nichts ändern. Insgesamt ging der Umsatz der Spiele-Sparte um 15,8 Prozent zurück, während der Gewinn um fast ein Viertel auf zirka 22,2 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fiel.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017