Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Wii U: Nintendo setzt auf Browser aus 3DS und Playstation

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wii U: Nintendo gibt Infos zur Browser-Ausstattung bekannt

18.11.2012, 17:02 Uhr | jr / nic

Wii U: Nintendo setzt auf Browser aus 3DS und Playstation. Wii U (Quelle: Nintendo)

Wii U (Quelle: Nintendo)

Nintendo stattet seine neue Spielkonsole Wii U mit einem Browser auf Basis der "Net Front"-Engine aus, die bereits im 3DS-Handheld sowie bei der Playstation Vita und der PS3 zum Einsatz kommt. Allerdings kann man bei der Wii U-Version den Browser nicht mit Hilfe von Plug-ins Flash-kompatibel machen. Mit einigen weiteren Einschränkungen muss man ebenfalls zurecht kommen.

Mit der Wii U im Internet surfen

Beispielsweise wird es nicht möglich sein, Bilder mit Hilfe des Wii U-Browsers hochzuladen. Auch Multitouch-Gesten, für die der Tablet-Controller der Spielkonsole eigentlich prädestiniert ist, funktionieren nicht. Dafür wird der Web-Standard HTML 5 unterstützt. Schick: Bei Games, die diese Funktion unterstützen, kann man den Browser auch aus dem Spiel heraus starten und muss nicht erst auf die Hauptmenüebene zurückkehren. Es ist auch möglich, nur via Tablet-Controller zu browsen, ohne damit auch die Anzeige auf dem TV-Monitor zu blockieren. Die Wii U erscheint in Deutschland am 30. November dieses Jahres. Das Modell mit weißem Gehäuse ("Basic Pack"), einem Gamepad und 8 GB internem Speicher wird rund 300 Euro kosten, während die in schwarz gehaltene Variante ("Premium Pack") mit 32 GB Speicher und der zusätzlich beigelegten Spiele-Sammlung "Nintendo Land" mit rund 350 Euro zu Buche schlägt.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video



Anzeige
shopping-portal