Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Fifa 13: Patch löst Geisterball-Problem auf dem PC

...

Fifa 13: Neuer Patch behebt das Geisterball-Syndrom

06.11.2012, 09:37 Uhr | jr / nic

Fifa 13: Patch löst Geisterball-Problem auf dem PC. Fifa 13 (Quelle: Electronic Arts)

Fifa 13 (Quelle: Electronic Arts)

Die in Fan-Foren geäußerte Kritik an Fehlern in Fifa 13 hat Publisher und Hersteller Electronic Arts zum Handeln veranlasst. Der dritte Patch für die Fußball-Simulation, der aktuell für die PC-Version bereit steht und in Kürze auch für die Konsolenfassungen fertig sein soll, behebt unter anderem das in Online-Matches häufiger auftretende Problem mit den "unsichtbaren Bällen" und den von den Kickern getretenen Luftlöchern.

Verbesserte Kollisionsabfrage in Fifa 13

Wie die Entwickler von EA Sports in den Patch-Notes mitteilen, wurde auch an der allgemeinen Stabilität des Spiels gefeilt. Man hat nach eigenem Bekunden die "Fifa Ultimate Team"-Variante überarbeitet, um Crashs im Solo-Modus so gut wie möglich zu verhindern. Darüber hinaus wurde die Kollisionsabfrage optimiert, Korrekturen bei den Kommentatoren vorgenommen und an der Verbindungsqualität im Online-Modus gearbeitet. Das Update für die PC-Version steht ab sofort über EAs Online-Dienst Origin zur Verfügung.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
127-Kilo-Fisch 
Angler zieht Monster-Wels aus dem Wasser

Nach 40 Minuten Kampf macht der Italiener Dino Ferrari den ganz großen Fang. Video



Anzeige