Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele >

Fifa 13: Patch für PS3 und Xbox 360 ist da

...

Fifa 13: Neuer Patch auch für PS3 und Xbox 360 verfügbar

09.11.2012, 11:30 Uhr | ams / jr

Fifa 13: Patch für PS3 und Xbox 360 ist da. Fifa 13 (Quelle: Electronic Arts)

Fifa 13 (Quelle: Electronic Arts)

Publisher Electronic Arts (EA) hat nun auch für die PS3- und Xbox 360-Version seiner Fußball-Simulation Fifa 13 den dritten Patch veröffentlicht, nachdem dieser bereits vor einigen Tagen für die PC-Fassung des Spiels veröffentlicht worden war. Das Update behebt unter anderem das unter Fifa 13-Spielern inzwischen berüchtigte Problem mit "unsichtbaren Bällen" in Online-Matches.

Fehler in Fifa 13 behoben

Weitere Bugfixes betreffen den "Fifa Ultimate Team"-Modus, in dem es nun bei Partien gegen Freunde nicht mehr zu Spielabstürzen kommen soll. Und auch das Bieten auf Spielgegenstände, die sich in der Beobachtungsliste befinden, funktioniert laut EA jetzt besser. Außerdem haben die Entwickler an der allgemeinen Stabilität des Spiels gefeilt und die Kollisionsabfrage optimiert. Die Installation des Patches wird einem nach dem nächsten Start des Spiels automatisch vorgeschlagen und kann dann per Tastendruck gestartet werden. Sämtliche Änderungen und Verbesserungen durch das Fifa 13-Update sind in den offiziellen Patch-Notes aufgelistet.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Anna Chapman 
Propaganda für Putin? Ex-Agentin sorgt für Aufsehen

Hier marschiert sie gestylt und geschminkt mit russischen Soldaten. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige