Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Wii U: Miiverse und Co. nach Release nur mit Patch erreichbar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wii U: Day-One-Patch für Online-Dienste notwendig

09.11.2012, 11:39 Uhr | jr / ams

Wii U: Miiverse und Co. nach Release nur mit Patch erreichbar. Wii U (Quelle: Nintendo)

Wii U (Quelle: Nintendo)

Wer Nintendos Online-Dienste - Miiverse, Chat sowie den hauseigenen E-Shop - mit der neuen Spielkonsole Wii U nutzen will, der wird laut einem IGN-Bericht gleich am Erscheinungstag einen Patch herunterladen müssen. Dafür zeigt sich der Hersteller großzügig, was die Mehrbenutzer-Fähigkeiten der Konsole angeht.

Wii U kommt mit familienfreundlicher Benutzerregelung

Wie im Rahmen des wöchentlichen Nintendo Direct-Webstreams bekannt wurde, dürfen auf einer Wii U-Spielkonsole bis zu zwölf Nutzer-Accounts angelegt werden. Jeder davon verfügt über eigene Bookmarks und individuelle Speicherstände. Um Einkäufe in Nintendos E-Shop attraktiver zu machen, sollen dort gekaufte Spiele auch mit allen anderen Accounts der Konsole genutzt werden können. Die Wii U erscheint in Deutschland am 30. November dieses Jahres. Das Modell mit weißem Gehäuse ("Basic Pack"), einem Gamepad und 8 GB internem Speicher wird rund 300 Euro kosten, während die in schwarz gehaltene Variante ("Premium Pack") mit 32 GB Speicher und der zusätzlich beigelegten Spiele-Sammlung "Nintendo Land" mit rund 350 Euro zu Buche schlägt.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal