Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Halo 4 stellt einen neuen Verkaufsrekord auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Halo 4: Stellt neuen Verkaufsrekord auf

18.11.2012, 16:32 Uhr | jr / nic

Halo 4 stellt einen neuen Verkaufsrekord auf. Halo 4 (Quelle: Microsoft)

Halo 4 (Quelle: Microsoft)

Der seit dem 6. November erhältliche Ego-Shooter Halo 4 hat einen neuen Verkaufsrekord für plattform-exklusive Videospiele aufgestellt. In den ersten 24 Stunden nach dem Release des Xbox 360-exklusiven Titels wurden nach Angaben von Publisher Microsoft mehr als drei Millionen Exemplare verkauft. Der damit generierte Umsatz lag bei mehr als 220 Millionen US-Dollar. In der ersten Woche nach dem Release soll die weltweit die Marke von 300 Millionen übersprungen werden.

Halo 4 in den USA besonders begehrt

Inzwischen ist der Ego-Shooter weltweit sogar mehr als vier Millionen mal über die Ladentheke gegangen. Der Löwenanteil an den Verkäufen ging mit rund 60 Prozent Anteil auf das Konto von Halo-Fans in den USA. Hier konnte Microsoft allein am ersten Verkaufstag rund 1,9 Millionen Einheiten von Halo 4 absetzen. In den ersten vier Tagen waren vier Millionen Gamer in Halo 4 aktiv und brachten es auf 31,4 Millionen Spielstunden. Microsoft Studios Vice President Phil Spencer zeigte sich dann auch hocherfreut über Performance von Halo 4, dessen Release er den größten Entertainment-Launch in den USA in diesem Jahr einschätzte.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Aktuelle Spiele-News

    Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Die besten Videos des Jahres 2016 
    Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

    Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



    Anzeige
    shopping-portal