Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Far Cry 3: Neue Infos zum Multiplayer-Part

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Far Cry 3: Neue Infos zum Multiplayer-Part

20.11.2012, 12:52 Uhr | jr / tz

Far Cry 3: Neue Infos zum Multiplayer-Part. Far Cry 3 Ego-Shooter für PC, PS3 und Xbox 360 von Ubisoft (Quelle: Ubisoft)

Far Cry 3 (Quelle: Ubisoft)

Publisher Ubisoft hat neue Infos zum Multiplayer-Part des Ego-Shooters Far Cry 3 bekannt gegeben. Demnach verzichtet man auf den Einsatz von dezidierten Spiele-Servern, sondern setzt ähnlich wie im Fall von "Modern Warfare 2" auf den PC eines der teilnehmenden Spielers als Host.

Far Cry 3: Zuhause auf dem Spieler-PC

Sollte dieser aus technischen oder persönlichen Gründen im Laufe einer Multiplayer-Partie die Verbindung verlieren oder aussteigen, erfolgt laut Ubisoft eine automatische "Host-Migration" auf den PC eines der anderen Beteiligten. Man habe viele verschiedene technische Optionen geprüft und sich letztendlich für dieses System entscheiden, hieß es in einem Posting des Community-Managers auf der offiziellen Far Cry 3-Webseite. In Fan-Foren wurde die Entscheidung von Ubisoft, auf ein serverbasiertes Mutliplayer-System zu verzichten, kritisch aufgenommen: Es sei mit einer schlechteren Erreichbarkeit und Stabilität sowie mit Lag-Problemen zu rechnen, hieß es. Dazu kämen vermutlich höhere Wartezeiten beim Matchmaking sowie eine erhöhte Gefahr von Cheating-Attacken. Far Cry 3 erscheint hierzulande am 29. November 2012 für PC, PS3 und Xbox 360. Umfangreiche Eindrücke zum vielversprechenden Actionspiel gibt's in unserer Vorschau, in der Foto-Show und im Trailer.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Aktuelle Spiele-News

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Amateur am Werk 
    Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

    Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal