Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Neuer Borderlands 2-DLC: Mr. Torgues Kampagne des Metzelns ist da

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Borderlands 2-DLC: "Mr. Torgues Kampagne des Metzelns" ist da

21.11.2012, 16:01 Uhr | ams / jr

Neuer Borderlands 2-DLC: Mr. Torgues Kampagne des Metzelns ist da. Ego-Shooter Borderlands 2 (Quelle: Gearbox)

Ego-Shooter Borderlands 2 (Quelle: Gearbox)

Mit "Mr. Torgues Kampagne des Metzelns" ist der zweite DLC für den Ego-Shooter Borderlands 2 ab sofort für PC, PS3 und Xbox 360 verfügbar. Das haben der Publisher 2K Games und das Entwicklerstudio Gearbox Games bekannt gegeben.

Borderlands 2: Neue Gegner und mehr Story

In "Mr. Torgues Kampagne des Metzelns" können bis zu vier Spieler gemeinsam gegen Horden von neuen Badass-Feinden um Torgue-Beutestücke kämpfen. Die Erweiterungskampagne beinhaltet neue Story-basierte Quests für beliebte Charaktere wie Tiny Tina und Mad Moxxi sowie einige neue Bossgegner wie Pyro Pete, Motor Momma oder Badassaurus Rex, was sie zur bisher kniffligsten Erweiterungskampagne für Borderlands machen soll. Der DLC schlägt mit zehn Euro (PC, PS3) beziehungsweise 800 Microsoft-Points (Xbox 360) zu Buche. Wer den für rund 30 Euro erhältlichen Season Pass zu Borderlands 2 kauft, bekommt "Mr. Torgues Kampagne des Metzelns" genauso wie das bereits erhältliche "Captain Scarlett und ihr Piratenschatz" und zwei weitere geplante Erweiterungen ohne Zusatzkosten. Die Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf beträgt dabei rund zehn Euro.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal