Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Black Ops 2 verkauft sich schlechter als Modern Warfare 3

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Black Ops 2: Nur 11,2 Millionen Verkäufe in der Startwoche

27.11.2012, 09:13 Uhr | jr / ams

Black Ops 2 verkauft sich schlechter als Modern Warfare 3. Call of Duty: Black Ops 2 (Quelle: Activision)

Call of Duty: Black Ops 2 (Quelle: Activision)

Der Anfangsschwung hat sich gelegt: Zwar meldete Activision für Black Ops 2 mit mehr als 500 Millionen US-Dollar einen neuen Umsatzrekord für die ersten 24 Stunden nach dem Release, doch dieses Tempo hat der Ego-Shooter nach Angaben von "VGCharts.com" anscheinend nicht halten können.

Black Ops 2 fällt hinter Modern Warfare 3 zurück

Wie die Spiele-Webseite berichtet, gingen in der ersten Woche nach der Veröffentlichung insgesamt rund 11,2 Millionen Stück von Black Ops 2 über den Verkaufstresen. Damit wurde der Ego-Shooter klar vom Vorjahres-Launch der Call of Duty-Reihe übertroffen: Von Modern Warfare 3 hatte Activision in der ersten Woche 13,5 Millionen Exemplare verkauft. Interessant ist die extrem konsolenlastige Verteilung der Verkäufe von Black Ops 2: Während die Xbox 360-Version mit 6,21 Millionen Stück laut VGchats.com klar dominierte und immerhin noch 4,61 Millionen Käufer sich für den PS3-Ableger entschieden, verkaufte man von der PC-Umsetzung gerade mal rund 400.000 Stück. Black Ops 2 wurde vom Spielestudio Treyarch entwickelt und ist seit dem 13. November erhältlich. Am 30. November soll eine Fassung für Nintendos neue Spielkonsole Wii U folgen. Der Titel hat von der USK die Einstufung "Ab 18 Jahren" bekommen und ist in Deutschland ungeschnitten erschienen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal