Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Wii U: Nintendo entschuldigt sich für Mega-Patch am Release Day

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wii U-Startpatch: Nintendo entschuldigt sich

30.11.2012, 16:06 Uhr | jr / ams

Wii U: Nintendo entschuldigt sich für Mega-Patch am Release Day. Wii U (Quelle: Nintendo)

Wii U (Quelle: Nintendo)

Dafür, dass sich die Kunden nach dem Kauf der Wii U erst einmal einen knapp 1 GB großen Patch herunterladen mussten, bevor sie die volle Funktionalität der neuen Spielkonsole nutzen konnten, hat sich Nintendo-Chef Satoru Iwata inzwischen offiziell entschuldigt.

Entschuldigung für Update-Zwang beim Wii U-Launch

"Ich persönlich denke, dass Nutzer sämtliche Funktionen einer Videospiel-Maschine immer schon dann nutzen können sollten, wenn sie die Verpackung geöffnet haben. Ich entschuldige mich daher für die Tatsache, dass Käufer der Wii U mit einem Netzwerk-Update konfrontiert wurden, das eine solch lange Zeit in Anspruch genommen hat, und dass es Services gibt, die zum Launch nicht verfügbar waren", sagte Iwata. Gleichzeitig hob er die Bedeutung des Miiverse-Netzwerks für das Wii U-Spielerlebnis hervor. Während die Wii die Dynamik von Leuten, die im selben Raum zusammen spielen, in den Mittelpunkt gerückt habe, habe man den Fokus bei Miiverse und Wii U auf Leute erweitert, die online miteinander verbunden seien, und so den Community-Aspekt gestärkt.

Deutschland-Start der Wii U am 30. November

Die Wii U selbst gibt es in drei unterschiedlichen Ausführungen: Das Modell mit weißem Gehäuse ("Basic Pack"), einem Gamepad und 8 GB internem Speicher wird rund 300 Euro kosten, während die in schwarz gehaltene Variante ("Premium Pack") mit 32 GB Speicher und der zusätzlich beigelegten Spiele-Sammlung "Nintendo Land" mit rund 350 Euro zu Buche schlägt. Das Trio wird von dem Zombie-Pack für rund 400 Euro komplettiert, das gegenüber dem Premium-Pack zusätzlich einen Wii U-Pro-Controller und "ZombiU" statt "Nintendo Land" enthält.

Aktuelle Spiele-News

    News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

    Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Amateur am Werk 
    Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

    Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal