Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Black Ops 2-Balancing: Mathe wichtiger als Nutzer-Feedback

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Black Ops 2-Balancing: Mathe wichtiger als Nutzer-Feedback

11.12.2012, 12:35 Uhr | jr / ams

Black Ops 2-Balancing: Mathe wichtiger als Nutzer-Feedback. Call of Duty: Black Ops 2 (Quelle: Activision)

Call of Duty: Black Ops 2 (Quelle: Activision)

Für das Waffen-Feintuning von Activisions Ego-Shooter Black Ops 2 ist Mathematik laut David Vonderhaar von Entwickler Treyarch Mathematik noch etwas wichtiger als das Feedback der User. Das verkündete er jedenfalls gleich in mehreren Tweets. Um mit Tuning-Maßnahmen ein wirklich gutes Waffen-Balancing zu erreichen, müsse man aber beide Faktoren in die Rechnung mit einbeziehen.

Black Ops 2-Tuning: Eine Frage der Kalkulation

Vonderhaar hob hervor, dass gerade in einem Ego-Shooter dem Waffen-Balancing eine sehr große Bedeutung zukomme. Als Beispiel führte er die "Submachine Gun" an, die während der Entwicklung so gut wie nicht benutzt worden sei, während die User nach der Veröffentlichung zu fast keiner andern Waffe mehr gegriffen hätten. Also sei es notwendig geworden, ihre Wirkung wieder ein wenig abzuschwächen. Balancing-Änderungen, schrieb Vonderhaar, seien der "schwierigste und lohnendste Teil der Arbeit." Wirklich abgeschlossen sei das Ganze eigentlich nie. Black Ops 2 wurde vom Spielestudio Treyarch entwickelt und ist für PC, PS3, Xbox 360 und Wii U erhältlich. Der Titel hat von der USK die Einstufung "Ab 18 Jahren" bekommen und ist in Deutschland ungeschnitten erschienen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal