Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Black Ops 2: Neuer Spielmodus im Revolution-DLC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Black Ops 2: Neuer Spielmodus im "Revolution"-DLC

09.01.2013, 12:22 Uhr | nic / ams

Black Ops 2: Neuer Spielmodus im Revolution-DLC. Call of Duty: Black Ops 2 (Quelle: Activision)

Call of Duty: Black Ops 2 (Quelle: Activision)

Kurz vor dem Jahresende tauchten bereits inoffizielle Informationen zum Call of Duty: Black Ops 2-DLC "Revolution" bei der Social-News-Plattform Reddit auf (wir berichteten), nun hat Activision den Zusatzinhalt offiziell angekündigt und über die Inhalte gesprochen. Neben neuen Maps für Mehrspielergefechte und den Zombiemodus überrascht der DLC für den Ego-Shooter vor allem mit einem neuen Spielmodus, bei dem Spieler selbst als Zombies unterwegs sind.

Black Ops 2: Informationen zu Revolution bestätigt

Die bereits bekannten Informationen über die neuen Karten und die neue Waffe "Peacekeeper" zum kommenden DLC wurden nun offiziell bestätigt. Demnach werden die Karten "Downhill", "Hydro", "Grind" und "Mirage" die normalen Multiplayer-Modi erweitern, während die Map "Die Rise" im Zombie-Modus zum Einsatz kommt. Außerdem bekommt das Spiel mit dem DLC einen neuen Modus namens "Turned", in dem Spieler selbst in die Haut der Zombies schlüpfen können. Erscheinen wird die Erweiterung am 29.Januar zunächst nur für Xbox 360 zum Preis von 1200 Microsoft-Points (zirka 15 Euro). Versionen für PS3 und PC werden voraussichtlich rund vier Wochen später auf den Markt kommen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Aktuelle Spiele-News

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Amateur am Werk 
    Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

    Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal