Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS Vita: Verkaufszahlen sind ausbaufähig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sony: Playstation Vita-Verkäufe sind am unteren Ende der Erwartungen

09.01.2013, 13:21 Uhr | jr / ams

PS Vita: Verkaufszahlen sind ausbaufähig. Playstation Vita (Quelle: Sony)

Playstation Vita (Quelle: Sony)

Der neue Sony-Chef Kazuo Hirai hat auf der Consumer Electronics Show (CES) 2013 eingeräumt, dass sich die Verkäufe der PS Vita am "unteren Ende der Erwartungen" bewegen. Allerdings müsse man dem Handheld noch etwas Zeit einräumen, um sich zu erfolgreich zu etablieren. Auch die PS3 habe am Anfang viel Kritik einstecken müssen und stelle nun für Sony ein profitables Geschäft dar, sagte Hirai.

Playstation Vita: Viel Luft nach oben

Kazuo Hirai ist trotz der unbefriedigenden Unterstützung mit attraktiven Third-Party-Games für die Playstation Vita noch nicht bereit, die Flinte ins Korn zu werfen: "Nachhaltigkeit ist das, was am wichtigsten ist", sagte der Sony-CEO auf der CES 2013. Die ist auch dringend notwendig, denn die letzen offiziellen Verkaufszahlen für die Vita (2,2 Millionen Verkäufe weltweit) wurden am 30. Juni 2012 von Sony veröffentlicht. Und seitdem ist, wenn man die Software-Verkaufscharts betrachtet, im wahrsten Sinn des Wortes wenig Musik in der Bude. "Assassin's Creed: Liberation", "Little Big Planet", "Need for Speed: Most Wanted" und "Fifa 13" sowie der Launch-Ttitel "Uncharted: Golden Abyss" - damit hat es sich in Sachen Top-Games beinahe schon für die Vita. Wenig überraschend führen die Marktforscher von VGChartz den Handheld mit weltweit 4,09 Millionen geschätzten Verkäufen gerade mal auf Platz 20 der Charts - zwischen der seit 2001 nicht mehr erhältlichen Dreamcast von Sega und der im November 2012 gestarteten Wii U von Nintendo.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal