Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Borderlands 2 DLC: Sir Hammerlocks durchgeknallte Jagdgesellschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Preview Borderlands 2 - Sir Hammerlocks Big Game Hunt | Egoshooter | PC, PS3, Xbox 360  

Durchgeknallte Jagdgesellschaft

11.01.2013, 16:28 Uhr | Richard Löwenstein (jr / nic), Richard Löwenstein

Borderlands 2 DLC: Sir Hammerlocks durchgeknallte Jagdgesellschaft. Borderlands 2: Sir Hammerlocks Big Game Hunt (Quelle: Gearbox Software)

Borderlands 2: Sir Hammerlocks Big Game Hunt (Quelle: Gearbox Software)

So sieht das also aus, wenn ein kleiner Jagdausflug völlig aus dem Ruder läuft. Mitte Januar erscheint die dritte DLC-Erweiterung für den ebenso farb- wie facettenreichen Ego-Shooter Borderlands 2. Das Add-on trägt den vielsagenden Namen "Sir Hammerlocks Big Game Hunt" - und deutet damit bereits Ähnlichkeiten zu den zwei vorangegangenen Download-Inhalten "Captain Scarlett and Her Pirate's Booty" sowie "Mr. Torgues Kampagne des Metzelns" an. Erneut sind die Zusatz-Missionen für PC, Xbox 360 und PS3 mit einer Rahmenhandlung verknüpft, die von etlichen skurrilen Nebenfiguren getragen wird.

Eine neue Welt

Das neue Download-Paket schließt direkt an die Kampagne von "Borderlands 2" an. Sir Hammerlock lädt zum Jagdausflug auf das exotischste Gelände, das die fiktive Welt Pandora zu bieten hat: Der neue Kontinent Aegrus, ein von Bergen und Sümpfen geprägtes Gebiet. Aber von wegen nur mal eben die Waffen auf ein paar seltsame Skorpione und Würmer richten und abdrücken: Die Sache gerät aus der Spur, als sich ein Bösewicht des Waffenherstellers Hyperion zu Wort meldet und Streit anzettelt. Professor Nakayama gibt diese Böse-Buben-Figur ab und treibt mit seinen Anfeindungen die Handlung vorwärts. Parallel dazu sorgen neue Gegner-Klassen für ordentlich Zündstoff. Die "Savages" zum Beispiel erinnern an die vertrauten Banditen. Nur hat diese Gattung auch noch Hexenmeister in ihren Reihen, die Verwundete heilen und mit Feuerangriffen verheerenden Schaden anrichten können.

Neue Raid-Bosse im Angebot

Es ist also klar die bessere Strategie, sich zunächst auf die Hexenmeister zu konzentrieren, denn sonst nimmt der Gegner-Strom kein Ende. Allerdings sollte man dabei den Blick nach oben nicht vergessen. Denn von dort könnten sich zum Beispiel die "Spores" nähern. Sie schweben in der Luft und werfen Abziehbilder ihrer selbst in Richtung Boden ab. Ganz schön lästig. Und dann sind da außerdem die richtig dicken Dinger. "Voracidous" nennt sich beispielsweise ein neuer Raid-Oberboss. Auch er bringt seinen eigenen Schamanen mit Heilkünsten mit. Um hier siegreich vom Feld zu gehen, ist es ratsam, sich online als Vierer-Team zu verbünden und nach dem Motto "Verteiltes Feuer ist kluges Feuer" mit dem notwendigen taktischen und strategischen Raffinement vorzugehen. Denn auch Hexenmeister setzen sich keineswegs ungeschützt allen Attacken aus, sondern werfen dem Spieler viel lästigen Gegner-Kleinkram entgegen. Kurz gesagt: Es gibt viel zu tun auf dem Kontinent Aegrus.

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

Was uns gefällt

"Sir Hammerlocks Big Game Hunt" knüpft direkt an das vertraute Gameplay von Borderlands 2 an: Man braucht also nichts Neues dazu zu lernen. Rasante Action und harte Auseinandersetzungen mit allerlei skurrilem Gegner-Getier folgen im Add-on Schlag auf Schlag. Darüber hinaus sorgen viele neue Waffen- und Gegner-Gattungen für frischen Wind.

Was uns nicht gefällt

Der DLC setzt das Vorhandensein eines Stufe-30-Helden voraus. Wer soweit gekommen ist, kennt die Abläufe in dem von Gearbox Software kreierten Ego-Shooter in- und auswendig und könnte leicht die Action als allzu vertraut und vorhersehbar empfinden.

Fazit

"Sir Hammerlocks Big Game Hunt" ist ab dem 15. Januar verfügbar. Als Add-on setzt die Erweiterung das Vorhandensein der Vollversion voraus. Der Download ist im knapp 30 Euro teuren Season Pass enthalten oder kostet einzeln rund 10 Euro. Wer von Borderlands 2 einfach nicht genug bekommen kann, darf hier unbesorgt sein Geld investieren.

Infos zum Spiel

Titel: Borderlands 2 - Sir Hammerlocks Big Game Hunt (Add-on)
Genre: Ego-Shooter
Publisher: 2K Games
Hersteller: Gearbox
Release: 15. Januar 2013
Preis: zirka 10 Euro (Season Pass: zirka 30 Euro)
System: PC, Xbox 360, PS3
USK-Freigabe: Nicht geprüft 
Einschätzung: Gut

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal