Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Die USK sucht Spiele-Tester

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die USK sucht Spiele-Tester

11.01.2013, 10:59 Uhr | jr / ams

Die USK sucht Spiele-Tester. Alterseinstufungs-Symbole der USK (Quelle: USK)

Alterseinstufungs-Symbole der USK (Quelle: USK)

Die in Deutschland für die Prüfung und Altersfreigabe von Computer- und Videospielen zuständige Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) in Berlin will ihr Team vergrößern und sucht Spiele-Tester. Die Bewerber sollten sich zutrauen, "Spiele komplett zu erfassen, darüber zu schreiben und diese schließlich einem Gremium zu präsentieren", heißt es in der Ausschreibung

USK sucht engagierte Spiele-Tester

Reich werden kann man als Spiele-Tester bei der USK nicht: Mehr als eine "angemessene Aufwandsentschädigung" für einen Test ist nicht drin. Dafür kann man Spiele ins Visier nehmen, lange bevor diese in den Regalen der Händler stehen. Darüber im Freundeskreis zu reden geht aber nicht: Die USK verlangt von ihren Mitarbeitern absolute Verschwiegenheit nach außen. Außerdem müssen folgende Einstellungsvoraussetzungen erfüllt sein:

  • Wohnsitz in Berlin
  • Altersgrenze: Ab 18
  • Hohe Verlässlichkeit
  • Finanziell unabhängig
  • Zeitliche Flexibilität (zirka 25 Stunden Zeitaufwand pro Woche, dazu kommen Wochenend-Verpflichtungen und mittwochs beziehungsweise donnerstags die Spiele-Präsentationen)
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 28. Januar 2013. Verlangt werden neben dem Anschreiben auch ein Lebenslauf sowie eine Liste mit den Top-10 der Lieblingsspiele. Ansprechpartner ist Marek Brunner, der Leiter des USK-Testbereichs.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal