Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Diablo 3: Blizzard bringt Duell-Funktion mit Patch 1.07

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diablo 3: Blizzard bringt Duell-Funktion

17.01.2013, 09:51 Uhr | jr / ams

Diablo 3: Blizzard bringt Duell-Funktion mit Patch 1.07. Diablo 3 (Quelle: Blizzard)

Diablo 3 (Quelle: Blizzard)

Während der lang angekündigte PvP (Spieler gegen Spieler)-Modus für Diablo 3 im Status "auf unbekannte Zeit verschoben" verharrt, will Blizzard mit dem in Entwicklung befindlichen Patch 1.07 durch die Einführung der bewusst simpel gehaltenen, als Spaß gedachten "Duell"-Funktion für Abwechslung im Action-Rollenspiel sorgen. In der neuen Zone "Die verbrannte Kapelle", zu der man nach einer Unterhaltung mit Nek in der Taverne von Tristram Zugang erhält, können bis zu vier Spieler gleichzeitig aufeinander einschlagen.

Diablo 3: Kurzweilige Duelle

Die Duell-Funktion ist laut Blizzard nicht dazu gedacht, den PVP-Part zu ersetzen, sondern soll lediglich eine neue Facette ins Spiel bringen und der Unterhaltung dienen. Daher gibt es weder Ziele, die man erfüllen muss, noch irgendwelche Belohnungen oder einzuhaltende Spielregeln. Spielfiguren, die auf den vier zur Verfügung stehenden Arealen Kirche, Friedhof, See und Fluss den virtuellen Heldentod gestorben sind, erleiden keinerlei bleibenden Schaden, sondern werden umgehend in der Kapelle wiederbelebt - auch im sonst keine Fehler verzeihenden Hardcore-Modus. Wer von der wilden Schlägerei genug hat, kann sich per Portal wieder ins normale Spiel zurück beamen. Ein genauer Release-Zeitpunkt für den Patch 1.07 steht noch nicht fest.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal