Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Dark Souls 2: Herausforderung für beinharte Gamer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Preview zu Dark Souls 2 | Action-Rollenspiel | PC, PS3, Xbox 360  

Herausforderung für beinharte Gamer

17.01.2013, 16:53 Uhr | (nic / jr), Richard Löwenstein

Dark Souls 2: Herausforderung für beinharte Gamer. Dark Souls 2 Action-Rollenspiel von Namco-Bandai für PC, PS3 und Xbox 360 (Quelle: Namco-Bandai)

Dark Souls 2 (Quelle: Namco-Bandai)

Ist es zu hart, sind Sie zu weich: Fraglos zählt Namco Bandais düsteres Action-Rollenspiel "Dark Souls" mit zu den härtesten Brocken, die man sich als Gamer antun kann. Ohne langwierige Einleitung oder als Tutorial angelegte umfangreiche Einstiegs-Quests geht es im Beinhart-Game von jetzt auf gleich hinein in monsterdurchflutete Lande. Um zu in den Kämpfen mit feuerspeienden Drachen, riesigen Dämonen und unzähligen anderen Teufelswesen erfolgreich abzuschneiden, sollte man daher über gute Nerven und fixe Reaktionen verfügen. Das gilt auch für das in diesem Jahr erscheinende Dark Souls 2, für das die Tokioter Spielentwickler aus dem Hause From Software etliche Verbesserungen planen. Zeit für deren Realisierung haben sie noch - schließlich soll das Spiel erst Ende des Jahres auf PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen. 

Erfolg ist in Dark Souls 2 schwer erkämpft

Mit dem extrem hohen Schwierigkeitsgrad und der finsteren Atmosphäre folgt "Dark Souls 2" wie schon sein Vorgänger so gar nicht der aktuellen Mode, nach der Videospiele von der ersten Minute an sehr zugänglich und leicht zu meistern sind, um auch gelegentliche Spieler nicht zu frustrieren. Hier spielt die Musik anders. Die Verbeugung vor dem bockschweren Old-School-Gameplay der neunziger Jahre mag ein Grund dafür sein, dass das erste "Dark Souls"-Action-Rollenspiel eine so beachtliche Gefolgschaft um sich scharen konnte. Mit "Dark Souls 2" will Namco Bandai dieser Linie treu bleiben und mutige Abenteurer erneut in ein Wechselbad der Gefühle tauchen: Furcht und Verzweiflung vor einem einsamen Kampf gegen ein übermächtiges Drachenbiest, gefolgt von Jubel und großer Erleichterung, nachdem man die Kreatur zurück in den Orkus geschickt hat.

Verbesserte Grafiktechnologie

Action und Erzählung sollen in Dark Souls 2 enger miteinander verzahnt werden. Während man sich im Vorgänger die Handlung aus kleinen filmischen Elementen, Kamerafahrten und Textbruchstücken mühsam zusammen puzzeln musste, nimmt einen das Spiel hier mehr an die Hand und macht einen mit den Ereignissen in der Fantasy-Welt vertraut. Einzelkämpfer dürfen sich auf ein Atmosphäre-Plus freuen, während gesellige Monsterbezwinger einen überarbeiteten Mehrspieler-Modus spendiert bekommen. Mit näheren Details dazu hält From Software allerdings noch hinterm Berg. 

Spiele 
Die dunkle Rollenspiel-Saga geht weiter

"Dark Souls 2" soll für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen. zum Video

Das alte Königreich hat Vergangenheit

Ein riesiger Schritt scheint From Software bei der Grafik zu gelingen. Die sehenswerten, aber selten beeindruckenden Bilder aus Dark Souls hatten immer wieder mit Detailarmut und Einbrüchen bei der Bildwiederholrate zu kämpfen. Das soll ein Ende haben. Auch das Land Lordran hat als Kulisse ausgedient: Ein Ortswechsel steht an. Da schon der Name des dunklen Fleckens auf die bisher geheim gehaltene Handlung von "Dark Souls 2" hinweisen soll, will From Software auch diesbezüglich erst zu einem späteren Zeitpunkt genauere Informationen nachliefern. 

Was wir mögen

Das auffälligste Merkmal an "Dark Souls 2": Die Spielgrafik braucht sich nicht vor den vorgefertigten Sequenzen des ersten Trailer-Videos zu verstecken. Technisch scheint Teil zwei im Vergleich mit dem Vorgängerspiel einen enormen Schritt vorwärts zu machen. 

Was wir nicht mögen

Nichts gegen beinhartes Gameplay. Aber dass der Held nach gescheiterten Bosskämpfen jedes mal kilometerweit zurückversetzt wird und sich erneut durch zum Teil riesige Monsterhorden kämpfen muss wie im ersten "Dark Souls", das frustriert. Dieses Element darf From Software gerne zugunsten etwas fairerer Wiedereinstiegspunkte entsorgen. 

Fazit

Mit großartiger Atmosphäre, faszinierendem Monsterdesign und intelligenten Bosskämpfen soll "Dark Souls 2" erfolgreich an das Vorgängerspiel anknüpfen. Ein bisschen zugänglicher darf das Ganze gerne werden: Wir wünschen uns keine Senkung des Schwierigkeitsgrades, aber sehr wohl eine ausgewogenere Balance. Weniger nervtötende Draufhau-Marathons gegen Kleinvieh in Massen, dafür mehr anspruchsvolle Herausforderungen Auge in Auge mit kolossalen Chefbiestern, das wäre toll. 

Infos zum Spiel

Titel: Dark Souls 2
Genre: Action-Rollenspiel
Publisher: Namco-Bandai
Hersteller: From Software
Release: Ende 2013
Preis: Noch nicht bekannt
System: Xbox 360, PS3, PC
USK-Freigabe: Noch nicht bekannt
Einschätzung: Sehr gut

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal