Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PSN-Hack kostet Sony saftige Geldstrafe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Großbritannien: Sony soll für den PSN-Hack 2011 Strafe zahlen

25.01.2013, 12:14 Uhr | nic / jr

PSN-Hack kostet Sony saftige Geldstrafe. PS3 Super Slim (Quelle: Sony)

PS3 Super Slim (Quelle: Sony)

Hersteller Sony soll wegen des Playstation Network (PSN)-Hacks im Jahr 2011 in Großbritannien nun 250.000 Pfund - umgerechnet knapp 300.000 Euro - Strafe zahlen. Damals verschafften sich Hacker Zugang zum Netzwerk und konnten Nutzerdaten entwenden. Das "Information Commissioner's Office" (ICO), zuständig für Datenschutz und Informationssicherheit, hat nach einer Prüfung die Sicherungsmaßnahmen Sonys bemängelt und den Konzern nun zur Verantwortung gezogen.

"PSN-Hack hätte verhindert werden können"

Der Hack war seinerzeit ein einziges Debakel für Sony: Zwischen dem 17. und 19. April 2011 verschafften sich die Hacker Zugang zum PSN. Dabei wurden Informationen von den damals 77 Millionen PSN-Nutzern entwendet. Dass dabei auch Kreditkartendaten erbeutet wurden, bestreitet Sony bis heute. trotzdem waren die Folgen gravierend: Das Netzwerk wurde am 20. April abgeschaltet und war anschließend für 24 Tage nicht mehr erreichbar. Nach einer eingehenden Überprüfung des Sachverhalts ist sich das ICO sicher, dass der Angriff hätte verhindert werden können, wenn die Sicherheitssysteme auf dem neusten Stand gewesen wären, und wirft Sony Fahrlässigkeit und Verantwortungslosigkeit vor. Das wollen die Japaner so nicht hinnehmen: Der Elektronikkonzern teilte gegenüber der BBC mit, dass man Einspruch gegen diese Entscheidung einlegen wird. Verglichen mit dem Schaden durch den Hack selbst, den Experten auf etwa 170 Millionen US-Dollar schätzen, fällt die Strafzahlung im Prinzip aber nicht mehr sonderlich ins Gewicht.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017