Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

GTA 5: Release Date soll am 5. Februar verkündet werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

GTA 5: Release-Termin soll am 5. Februar bekannt gegeben werden

31.01.2013, 13:57 Uhr | ams / nic

GTA 5: Release Date soll am 5. Februar verkündet werden. GTA 5 (Quelle: Rockstar Games)

GTA 5 (Quelle: Rockstar Games)

Noch immer warten zahlreiche Fans auf die Bekanntgabe des Release-Termins für das Action-Epos GTA 5. Laut dem AnaIysten Michael Pachter könnte es bereits am 5. Februar soweit sein. Denn an diesem Tag macht der zuständige Publisher Take-Two Interactive seine aktuellen Geschäftszahlen publik und gibt Investoren gleichzeitig eine Vorschau auf die kommenden Geschäftstätigkeiten.

GTA 5 verspricht hohe Einnahmen

Laut Pachter seien es neben Spielern vor allem Investoren, die gerne Klarheit darüber hätten, wann GTA 5 auf den Markt kommt, um Planungssicherheit zu haben. Schließlich haben besonders die großen Hits wie GTA großen Einfluss auf Umsatz und Gewinn eines Unternehmens. Aktuell geht Pachter nach eigenen Angaben weiterhin von einem GTA 5-Release im Mai aus. Offiziell ist das Spiel für den Frühling dieses Jahres angekündigt und soll für PS3 und Xbox 360 erscheinen. Ob es auch eine PC-Version geben wird, ist noch unklar. Fassungen für die Next-Gen-Konsolen PS4 und Xbox 720 hat Rockstar Games hingegen bereits eine Absage erteilt. Alle News und Infos findet man auf unserer Sammelseite zu GTA 5. Einblicke in das Spiel gewährt unsere Foto-Show mit über 80 Screenshots und Artwork-Bildern.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Spiele 
Der zweite Trailer zu GTA 5

Neue Szenen aus dem Action-Epos für PS3 und Xbox 360. zum Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal