Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Ubisoft über Assassin's Creed 4: Neue Hauptfigur und Zeitepoche

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Assassin's Creed 4: Neue Hauptfigur und Zeitepoche

08.02.2013, 16:38 Uhr | nic / ams

Ubisoft über Assassin's Creed 4: Neue Hauptfigur und Zeitepoche. Assassin's Creed 4: Neuer Held und neue Zeitepoche (Quelle: Ubisoft)

Assassin's Creed 4: Neuer Held und neue Zeitepoche (Quelle: Ubisoft)

Ubisoft hat nun erstmals offiziell über den kommendem Teil der Assassin's Creed-Serie gesprochen. Das mittlerweile sechste Spiel der Reihe wird wieder einen neuen Hauptcharakter und ein Setting in einer neuen Zeitepoche spendiert bekommen. Erscheinen soll Assassin's Creed 4 in Ubisofts Geschäftsjahr 2014, also bis spätestens 31. März 2014. Außerdem wird die Entwicklung nun von einem anderen Team übernommen.

Assassin's Creed 4: "Die Kampferprobten" erscheint zeitlich gestaffelt

Ubisoft-Präsident Yves Guillemot verspricht einen riesigen Sprung vorwärts mit der Assassin's Creed-Serie und hat angekündigt, dass der nächste Teil von einem neuen Studio entwickelt werden wird. Bislang haben zwar immer mehrere Studios gemeinsam an den Assassin's Creed-Titeln gearbeitet, hauptverantwortlich war jedoch bislang immer Ubisoft Montreal. Welches Team nun die Entwicklung übernimmt, hat er nicht verraten. Möglicherweise wird das Spiel bereits als Next-Gen Titel für PS4 und Xbox 720 entwickelt. Assassin's Creed-Fans dürfen sich aber zunächst auf die DLCs "Die Tyrannei von König George Washington" für Teil drei freuen, deren erste Episode am 19. Februar erscheint (Hier geht's zu unserer Preview).

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Assassins Creed 
Ubisoft bestätigt "Assassin's Creed 4"

Teil 4 soll neue Epoche und neue Hauptfigur haben. zum Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal