Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Das neue Tomb Raider-Spiel ist fertig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das neue Tomb Raider-Spiel ist fertig

08.02.2013, 11:21 Uhr | ams / nic

Das neue Tomb Raider-Spiel ist fertig. Tomb Raider (Quelle: Square Enix)

Tomb Raider (Quelle: Square Enix)

Die Entwicklung des Actionspiels Tomb Raider ist abgeschlossen, wie Darrell Gallagher in seiner Rolle als Leiter des zuständigen Entwicklungsstudios Crystal Dynamics via Facebook bekannt gegeben hat. Das neue Lara-Croft-Abenteuer hat damit den sogenannten Gold-Status erreicht und kann ab sofort in den Disc-Presswerken vervielfältigt werden.

Tomb Raider ist startklar

Gallagher bedankte sich außerdem bei allen Fans für die Unterstützung, die er und sein Team seit der ersten Ankündigung des neuen Tomb Raider erfahren hätten. Gegenüber den Vorgängern hält des Spiel einige Neuerungen bereit: So ist die Lara diesmal deutlich jünger und gibt nicht nur die taffe Heldin, sondern hat auch eine verletzliche Seite. Zudem wird Tomb Raider als erstes Spiel der Serie über einen Multiplayer-Modus verfügen. Weitere Infos zum Spiel finden sich in unserer Vorschau. Tomb Raider wurde von der USK geprüft und mit der Alterseinstufung "Ab 18 Jahren" freigegeben. Dafür wird das das Action-Adventure in Deutschland in der ungeschnittenen Original-Version erscheinen. Das neue Abenteuer von Lara Croft wird am 5. März für PC, PS3 und Xbox 360 auf den Markt kommen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal