Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"The Witcher 3" für PS4, Xbox 720, PC: neue Details zum Rollenspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Details zu "The Witcher 3"

11.02.2013, 13:29 Uhr | nic / ams

"The Witcher 3" für PS4, Xbox 720, PC: neue Details zum Rollenspiel. Artwork zum Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt (Quelle: CD Projekt Red)

Artwork zum Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt (Quelle: CD Projekt Red)

Anfang letzter Woche wurde bestätigt, dass CD Projekt Red an The Witcher 3: Wild Hunt arbeitet. Nun veröffentlichte das US-Magazin Gameinformer ein Interview mit Game Director Konrad Tomaszkiewicz und Lead Quest Designer Mateusz Tomaszkiewicz. Dort sprechen die beiden über die Entwicklung und verraten einige interessante Details zu Geralt von Rivas nächstem und letztem Abenteuer.

The Witcher 3: Renovierung des Kampfsystems

Die beiden Entwickler sprechen in dem Interview über bereits bekannte Features und Details, geben aber auch einige neue interessante Informationen zu Story, Gameplay und Features preis. Das Spiel soll, nach der Kritik von Fans am zweiten Teil, zum einen mehr Nebenquests und ein Tutorial bieten, zum anderen soll die Schwierigkeit im späteren Spielverlauf besser ausbalanciert sein als im Vorgänger. Das Kampfsystem wird rundumerneuert: Durch ein neues Animationssystem sollen sich Kämpfe und Angriffe direkter und flüssiger anfühlen. Probleme mit dem Timing von Hieben sowie dem Anvisieren von Feinden werden behoben und die Kameraführung verbessert. Gegner in "The Witcher 3: Wild Hunt" werden sich nicht dem Level des Spielers anpassen. Wenn ein Gegner zu stark ist, muss der Spieler also zunächst stärker werden und später an diese Stelle zurückkehren. Dass die Verknüpfung einer offenen Spielwelt mit einer fesselnden Hauptstory ein schwieriges Unterfangen ist, ist den Entwicklern bewusst, sie haben sich dieser Herausforderung gewollt gestellt.

Abschluss der Geralt-Trilogie

Wild Hunt wird nicht das letzte Witcher-Spiel werden, aber der finale Teil der Geralt-Trilogie, so die Entwickler. Dem entsprechend soll die Geschichte im dritten Teil persönlicher werden: Statt Königsmörder und Politik sollen dieses mal Geralt und seine Gefährten ganz im Mittelpunkt stehen. Für das Finale versprechen die beiden Überraschungen, Wendungen, Antworten auf unbeantwortete Fragen sowie ein krönendes Finale mit drei komplett unterschiedlichen Epilogen. Das Rollenspiel "The Witcher 3: Wild Hunt" wird voraussichtlich 2014 für PC und die Next-Gen-Konsolen PS4 und Xbox 720 erscheinen.

Aktuelle Spiele-News

    News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Wahnsinn 
    Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

    Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal