Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS4 und Xbox 720 laut EA "vermutlich nicht abwärtskompatibel"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EA: "PS4 und Xbox 720 vermutlich nicht abwärtskompatibel"

14.02.2013, 10:30 Uhr | nic / ams

PS4 und Xbox 720 laut EA "vermutlich nicht abwärtskompatibel". Playstation-Logo / Xbox-Logo / Montage: www.t-online.de (Quelle: Sony / Microsoft)

Playstation-Logo / Xbox-Logo / Montage: www.t-online.de (Quelle: Sony / Microsoft)

"Die nächste Konsolengeneration wird höchstwahrscheinlich nicht abwärtskompatibel sein", sagte der Electronic Arts Chief Financial Officer Blake Jorgensen auf der "Goldman Sachs Technology and Internet Conference" in San Francisco. Spieler sollten sich also darauf einstellen, dass sie sowohl auf der PS4 als auch auf der Xbox 720 ihre alten PS3- und Xbox 360-Games nicht werden nutzen können.

Xbox 720 und PS4: Laut Prognosen keine Abwärts-Kompatibilität

Diese Aussage geht Hand in Hand mit den Finanzprognosen für das Geschäftsjahr 2014: Dort sollen die Titel der aktuellen Konsolengeneration weiterhin gut laufen, da besonders Fans von Sportspielen nicht direkt auf ein neues System umsteigen, wenn sie die aktuelle Version ihres Lieblingstitels dort nicht spielen können. Oder weil sie mit einer Next-Gen-Version nicht in der Lage sein werden, im Multiplayermodus gegen Spieler mit älteren Konsolen anzutreten. Viele Sportspiele aus EAs Hand werden wieder zeitnah zum Start der aktuellen Saisons des jeweiligen Sports herauskommen - Fifa 14 beispielsweise wird vermutlich wie die Vorgänger irgendwann im September erscheinen. Wenn also neue Konsolen zum Jahreswechsel oder später herauskommen, würden viele Sportspiel-Fans bereits die Version für PS3 oder Xbox 360 besitzen.

Next-Gen-Konsolen: Bislang nur Spekulation

Welche Features und Neuerungen die nächste Konsolengeneration letztendlich haben wird, ist unbekannt. Sowohl Microsoft als auch Sony halten sich bisher völlig bedeckt, geben keine Informationen heraus und äußern sich nicht zu Gerüchten. Zumindest die Pläne von Sony zur PS4 könnten bald bekannt werden. Das Unternehmen plant am 20. Februar ein großes Event, bei dem möglicherweise die neue Playstation vorgestellt wird. Die offizielle Ankündigung seitens Microsoft wird etwa zur Spielemesse E3 erwartet, die Mitte Juni 2013 in Los Angeles stattfindet.

Aktuelle Spiele-News

    News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Straßenlaterne rettet Leben 
    Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

    An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal