Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS4: Gerüchte um neuen Touchpad-Controller verdichten sich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

PS4: Gerüchte um neuen Touchpad-Controller verdichten sich

13.02.2013, 16:19 Uhr | ams / jr

PS4: Gerüchte um neuen Touchpad-Controller verdichten sich. Sony Playstation Logo  (Quelle: Sony / Montage: www.t-online.de)

Sony Playstation Logo (Quelle: Sony / Montage: www.t-online.de)

Sony wird seine neue Spielkonsole PS4 mit einer überarbeiteten Version des Dualshock-Controllers ausliefern, wie der US-Blog "VG247" aus zuverlässiger Quelle erfahren haben will. Die wesentliche Veränderung soll ein Touchpad auf der Controller-Vorderseite sein, mit dem per Fingergesten Steuerungsbefehle gegeben werden können.

PS4-Games mit Touch-Steuerung

Die Grundform des Dualshock-Controllers, die nahezu unverändert seit 1997 existiert, soll laut VG247 allerdings im Großen und Ganzen erhalten bleiben. Demnach werden Start- und Select-Knopf versetzt, um Platz für das Touchpad zu machen. Eine weitere Veränderungen soll die L2- und R2-Buttons betreffen, denen Sony angeblich eine ergonomischere Form verpasst hat. Unklar ist noch, ob das aktuelle Dualshock-Modell trotz des fehlenden Touchpads zu der PS4 kompatibel sein wird.

Kein Extra-Button für den neuen PS4-Controller

Gerüchte um einen überarbeiteten Dualshock-Controller hatte es bereits unter anderem vom Spiele-Magazin Edge gegeben, laut dem auch ein neuer "Share"-Button auf dem Gamepad vorhanden sein soll. Dieser Zusatz-Knopf soll es möglich machen, aufgezeichnetes Ingame-Material mit anderen Spielern zu teilen. Nach den VG247 vorliegenden Informationen wird es diesen Zusatzbutton nun mit einiger Wahrscheinlichkeit doch nicht geben.

Aktuelle Spiele-News

    News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Gezielter Schlag 
    Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

    Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



    Anzeige
    shopping-portal